Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Autofahrer erfasst Radfahrer in Schmölln
Region Altenburg Autofahrer erfasst Radfahrer in Schmölln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:35 19.02.2016
Ein Radfahrer wurde von einem Auto erfasst. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Schmölln

Zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person kam es am Mittwoch gegen 9 Uhr am Schmöllner Bahnhofsplatz. Die 52-jährige Fahrerin eines Pkw Chevrolet befuhr die Poststraße in Richtung Bahnhofstraße und hatte die Absicht, nach links auf den Parkplatz der dortigen VR-Bank einzubiegen. Dabei übersah sie offenbar einen 57-jährigen Fahrradfahrer und erfasste diesen, sodass der Fahrradfahrer zu Fall kam. Er wurde verletzt und musste durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Am Pkw entstand Sachschaden. Über dessen Höhe wurden keine Angaben gemacht.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Auffahrunfall wurden am Mittwoch in Altenburg wurden zwei Menschen verletzt. Ein Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf ein Stauende auf.

19.02.2016

Sowohl im Leinawald als auch im Altenburger Stadtwald ist die Holzernte gestoppt worden. Grund dafür sind die momentan aufgeweichten Waldböden, die einen Einsatz von schweren Maschinen nicht erlauben. Währen im Stadtwald in den zurückliegenden Wochen etwa die Hälfte des geplanten Kontingents gefällt wurde, schafften die Arbeiter in der Leina nur zehn Prozent.

19.02.2016

Das Unternehmen Stadtwerke Schmölln, eine 100-prozentige Tochter der Sprottestadt, ist in den zurückliegenden Monaten und Jahren immer gut für eine Schlagzeile gewesen. Erst vergangene Woche erhitzte die Anhebung der Fernwärme-Kosten, die Gemüter in Schmölln. Kurz darauf heizte eine weitere Nachricht über die Bewertung des Freizeitbades Tatami die Gerüchteküche an.

19.02.2016
Anzeige