Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Autofahrer überfährt zwei kleine Hunde in Altenburg
Region Altenburg Autofahrer überfährt zwei kleine Hunde in Altenburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:46 12.02.2016
Zwei Hunde kamen bei einem Verkehrsunfall ums Leben. (Symbolfoto)  Quelle: dpa
Anzeige
Altenburg

Bei einem Verkehrsunfall hat ein Autofahrer am Donnerstagabend zwei Hunde getötet. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, fuhr ein 44-Jähriger mit seinem Kleintransporter gegen 23.45 Uhr auf der Altenburger Münsaer Straße. Auf Höhe der Albert-Einstein-Straße fuhr er bei Grün in die Kreuzung ein. In diesem Moment überquerte trotz roter Ampel eine 23-jährige Fußgängerin die Straße. Der Mann musste daher bremsen. Nachdem die Fußgängerin die Straße überquert hatte, fuhr der Transporter weiter. Dabei bemerkte der Fahrer nicht, dass der Frau zwei kleine, nicht angeleinte Hunde folgten und überfuhr diese.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die meisten Parkautomaten in der Stadt Altenburger sind umgerüstet und damit die neue Parkgebührenordnung in Kraft. Ab sofort kann man also die so genannte Brötchentaste – den grünen Knopf – betätigen und bekommt für die erste halbe Stunde ein Freiticket.

12.02.2016

Die Absperrung an der alten Geraer Straße in Göhren ist seit November bereits dreimal zerstört worden. Der Grund dafür ist, dass sich manche Verkehrsteilnehmer einfach nicht an die geltenden Verkehrsregeln halten. Bürgermeister Roberto Bauer hat inzwischen die Nase voll. Die Unvernunft der Autofahrer kostete seine finanziell klamme Gemeinde bis jetzt rund 1500 Euro nur für Reparaturen.

12.02.2016

Zwei sind am Mittwochabend auf der auf der Bundesstraße 93 Richtung Leipzig knapp einer Kollision entgangen. Weil aber einer der Autofahrer ausweichen musste, rammte dieser zwei Leitpfosten am Straßenrand.

12.02.2016
Anzeige