Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Autofahrerin bei Frontalzusammenstoß schwer verletzt
Region Altenburg Autofahrerin bei Frontalzusammenstoß schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:18 20.07.2012
Anzeige
Altenburg

Frau schwer verletzt

Bei einem frontalen Zusammenstoß zweier Autos auf dem Zschechwitzer Weg ist am Donnerstag eine 42-Jährige schwer verletzt worden. Nachdem die Honda-Fahrerin mit dem Mercedes eines 36-Jährigen kollidiert war, wurde sie zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand zudem ein Sachschaden von 16 000 Euro.

Auffahrunfall

Ein Auffahrunfall mit rund 6000 Euro Sachschaden hat sich am Donnerstag auf der Burgstraße ereignet. Ein 61-jähriger Ford-Fahrer musste gegen 15.30 Uhr verkehrsbedingt anhalten. Dies sah ein nachfolgender 61-jähriger Seat-Fahrer zu spät und es knallte. Verletzt wurde niemand.

Diebin geschnappt

Ein Ladendetektiv hat am Mittwoch im Supermarkt in der Käthe-Kollwitz-Straße eine Ladendiebin geschnappt. Kurz vor 18 Uhr hatte die 26-Jährige Kosmetik und Socken im Wert von etwa 35 Euro entwendet. Eine Anzeige wegen Diebstahls wurde erstattet.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schon als Kind saß Ursula Lehmann gern im Unterricht. Und als Erwachsene hörte die 60-Jährige nicht damit auf, von Montag bis Freitag zur Schule zu gehen - bis gestern, als die Schuldirektorin der Staatlichen Berufsbildenden Schule für Wirtschaft und Soziales offiziell in den Ruhestand verabschiedet wurde.

20.07.2012

Im Förderzentrum Meuselwitz ist gestern der allerletzte Schultag. Einige Schüler sitzen schon kurz nach 7 Uhr auf dem Schulhof - diese Gelegenheit haben sie nie wieder.

20.07.2012

Ihr "Nein" zu der geplanten Aussetzung der Barbarossa-Festspiele bekundeten gestern circa 60 Mitspieler und Sympathisanten bei der Sitzung des Altenburger Stadtrates.

19.07.2012
Anzeige