Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Baustelle in Paditz fertig
Region Altenburg Baustelle in Paditz fertig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:40 06.12.2011

Autofahrer, deren Route durch Paditz führt, kommen wieder besser an ihr Ziel. Die Baustelle in der Ortschaft ist nach langer Bauzeit endlich fertiggestellt. Wie die Energie- und Wasserversorgung (Ewa) sowie der Wasserversorgungs- und Abwasserentsorgungsbetrieb (Waba) in Altenburg mitteilten, seien die neuen Trinkwasserleitungen und Entsorgungsleitungen jetzt verlegt. Gleichzeitig habe die Stadt Altenburg die teilweise Erneuerung der Straßenoberflächen in Paditz abgeschlossen.

Alle beteiligten Unternehmen kündigten an, sich mit einem kleinen Baustellenfest bei den Anwohnern erkenntlich zeigen zu wollen. Damit wollen sie sich insbesondere für das Verständnis während der langanhaltenden Arbeiten bedanken.

Während der Bauphase wurden die ausführenden Firmen eigenen Angaben zufolge mit erheblichen Problemen konfrontiert. Diese seien in solch umfänglichem Maße nicht absehbar gewesen. Als Gründe für die unerwartet zeitaufwendigen Arbeiten nannten Ewa und Waba beispielsweise den generell hohen Grundwasserdruck im Pleißegebiet, die erforderlichen Felsstemmarbeiten im Bereich Am Steinbruch und An der Pleiße sowie den früh eingebrochenen und lang anhaltenden Winter 2010.

Zum Baustellenfest laden die Firmen am Donnerstag um 15 Uhr ein. Der Treffpunkt ist am Dorfanger in Paditz. Besucher können mit einem "kleinen Imbiss" rechnen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schätzungsweise 200 000 Menschen in Thüringen können nicht richtig lesen oder schreiben. Sie werden funktionale Analphabeten genannt, weil für sie das Ausfüllen eines Formulars oder das Lesen eines Zeitungsartikels nicht selbstverständlich ist.

06.12.2011

Altenburg (G.N.). Die Verhandlungen zum Verkauf des Flugplatzes kommen voran, können aber bei der morgigen Kreistagssitzung noch nicht abgeschlossen werden.

06.12.2011

Auch im Altenburger Land ist die Neonazi-Szene weiter aktiv. Ein als privat deklariertes Treffen am Sonnabendabend in Gerstenberg löste einen größeren Polizeieinsatz aus.

06.12.2011
Anzeige