Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Beherzte Anrainer löschen brennenden PKW
Region Altenburg Beherzte Anrainer löschen brennenden PKW
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:54 06.02.2015
Anzeige

Denn wahrscheinlich wegen eines technischen Defekts kam es zu einem Feuer im Motorraum.

"Die Berufsfeuerwehr war mit vier Kameraden kurze Zeit später am Brandort", berichtet Susann Seifert von der Feuerwehr. Sie mussten aber nicht mehr viel tun. Denn die Flammen hatten Anwohner bereits erstickt. "Mitarbeiter eines benachbarten Küchenstudios und einer Rechtsanwaltskanzlei hatten das Feuer bemerkt und mit Feuerlöschern beherzt und erfolgreich bekämpft", zieht Susann Seifert den Hut.

"Wir haben im Geschäft immer Feuerlöscher griffbereit und die Handhabung auch geübt. Da denkt man nicht groß nach, sondern handelt einfach", sagte Thomas Weinreich, Chef des gleichnamigen Küchenstudios, gestern.

Hätten die Zeugen nicht so schnell eingegriffen, hätte sich das Feuer zum Vollbrand ausdehnen und weitere Autos oder gar Menschen gefährden können. So aber wurde glücklicherweise niemand verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 4000 Euro.

"Hier hat sich gezeigt, wie richtig gehandhabte Feuerlöscher Schlimmeres vermeiden", freut sich Susann Seifert. Die Feuerwehr bietet entsprechende Unterweisungen an. jw

Infos unter Tel. 03447 594351.

Jörg Wolf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

März heißt es wieder "Schauen, shoppen und genießen", lädt die Skatstadt zu ihrer traditionellen Frühlingsnacht. Klar doch, werden viele sagen, wie jedes Jahr um diese Zeit.

06.02.2015

Der günstige Spritpreis lässt nicht nur die Herzen von Otto Normalverbraucher seit einigen Wochen höher schlagen. Auch die Unternehmen profitieren davon. Die OVZ fragte bei einigen nach, welche Auswirkungen die Einsparungen konkret haben.

05.02.2015

Das Tabellenschlusslicht der Handball-Thüringenliga, SV Aufbau Altenburg, musste am Sonntag im Goldenen Pflug gegen den Tabellenzweiten aus Sonneberg eine "standesgemäße" 21:32 (12:18)-Niederlage einstecken.

03.02.2015
Anzeige