Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Bei Meuselwitz und Gößnitz: Wildunfälle verursachen Sachschäden
Region Altenburg Bei Meuselwitz und Gößnitz: Wildunfälle verursachen Sachschäden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:18 27.01.2016
Zwei Wildunfälle gab es im Landkreis. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Meuselwitz/Gößnitz

Zwischen Schnauderhainichen und Meuselwitz lief einem 50-jährigen VW-Fahrer gegen 18 Uhr ein Reh ins Auto, das über die Straße wollte und nach der Berührung im angrenzenden Waldstück verschwand. Der Unfall ereignete sich etwa 200 Meter hinter Schnauderhainichen. Kurz vor Hainichen bei Gößnitz waren es am Morgen gleich zwei Rehe, die die dortige Bundesstraße 93 queren wollten und dabei einem 32-jährigen Opelfahrer vors Auto gerieten. Wie die Polizei am Mittwoch dazu weiter informierte, flüchteten die Tiere in das Waldstück neben der Straße, hinterließen aber Sachschaden am Fahrzeug.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

50 Jahre Vereinsgeschichte ist eine Menge. Das Schalmeienorchester Frohnsdorf schafft diese Jahreszahl dieses Jahr zum Rosenmontag. Noch ist aber unklar, wie es weitergehen soll – die Auflösung des Orchesters steht im Raum.

30.01.2016

In diesem Jahr wird der 50. Fasching in Niederhain vom Karnevalsclub ausgerichtet. Männerballett und verschiedene Tanzgruppen gehören zum Programm und natürlich wird auch der Elferrat vorgestellt – der in Niederhain aber weniger repräsentativ sein muss als in anderen Karnevalsclubs.

27.01.2016

Entgegen des ursprünglichen Zeitplans hat das Altenburger Land das kreiseigene Schloss Tannenfeld nicht bis Ende 2015 verkauft. Zu den Gründen wollte sich Landrätin Michaele Sojka (Linke) nicht äußern. Der Vertreter der Investoren, die für 9,5 Millionen Euro ein Pflegezentrum bauen wollen, spricht von formellen Hindernissen.

30.01.2016
Anzeige