Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Black.de in Altenburg: Ungewisse Zukunft

Osterland-Center Black.de in Altenburg: Ungewisse Zukunft

Das bevorstehende bundesweite Aus der Black.de-Kette stellt die erst Ende August im Altenburger Osterland-Center eröffnete Filiale vor eine ungewisse Zukunft. Die OVZ hat in der Firmenzentrale nachgehakt, wie es mit dem Laden nun weitergehen soll.

Erst im August eröffnet: die Black.de-Filiale im Altenburger Osterland-Center.

Quelle: Jens Rosenkranz

Altenburg. Erst Ende August ist in Altenburg Eröffnung gefeiert worden, nun soll schon wieder Schluss sein: Die Tage des Black.de-Marktes im Osterland-Center sind offenbar gezählt. Nach übereinstimmenden Medienberichten soll die bundesweit etablierte Marke in den nächsten Monaten vom Markt genommen werden. Die Muttergesellschaft TEDi teilte auf OVZ-Anfrage mit, dass die bisherigen Black.de-Stores im Bundesgebiet „nun sukzessive umgeflaggt und ein Großteil als TEDi-Filialen wiedereröffnet“ werden sollen.

Was diese Entscheidung für das Osterland-Center bedeutet, ist noch fraglich. Schließlich gibt es in der Geraer Straße bereits einen TEDi-Laden – gleich neben Black.de. „Für die Filiale in Altenburg ist noch keine Entscheidung gefallen“, teilte die Muttergesellschaft in Dortmund mit. Nur so viel: „Die Mitarbeiter von Black.de werden von TEDi übernommen.“

Immerhin: Der Eigentümer des Osterland-Centers, Josef Hoffmann, sieht keinen Grund für Besorgnis. „Ich habe mich bereits mit TEDi in Verbindung gesetzt. Man hat mir zugesichert, dass es keinen Rückzug aus der Fläche geben wird.“ Er könne sich zwar vorstellen, so Hoffmann, dass Änderungen im Angebot oder in der Nutzung der Gewerbeeinheit vollzogen werden, jedoch keine Schließung. „Ich habe einen langfristigen, auf Jahre ausgelegten Mietvertrag mit der Gesellschaft für die Black.de-Räumlichkeiten – als Grundlage für meine Investitionen in das Objekt.“

Sowohl TEDi als auch Black.de verkaufen billige Schreib- und Haushaltswaren, Deko-Artikel und Accessoires.

Von Kay Würker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
Außenansicht der Agneskirche
Ein Spaziergang durch die Region Altenburg
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr