Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Blitzschäden mittlerweile behoben - Ampel an der Puschkinstraße funktioniert wieder
Region Altenburg Blitzschäden mittlerweile behoben - Ampel an der Puschkinstraße funktioniert wieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:45 15.09.2011

Wie die Stadt jetzt informiert, sind die Schäden inzwischen behoben.

Die Reparatur der als defekt festgestellten Anlagenteile erfolgte bereits am Tag nach dem Unwetter, so ist aus einer Presseerklärung zu erfahren. Die Ampel funktionierte danach auch wieder, heißt es weiter. Wenige Tage später aber fiel die Ampelanlage erneut aus. Wie sich zeigte, hatte der Blitzschlag auch an der Verkabelung erhebliche Schäden verursacht. Diese Schäden waren bei der Reparatur zwei Wochen zuvor nicht erkannt worden, da die Anlage danach ja funktioniert habe, informiert Altenburgs Pressesprecher Christian Bettels.

Am vergangenen Donnerstag schließlich sind auch die Kabel erneuert worden. Die Ampel konnte jedoch zunächst nur provisorisch angeschlossen werden. Für die endgültige Kabelverlegung seien Tiefbauarbeiten erforderlich gewesen, die erst am darauffolgenden Tag möglich waren. Ende vergangener Woche erfolgte aber die notwendige Kabelverlegung. Damit sollte nun wieder ein störungsfreier Betrieb der Anlage gewährleistet sein, so Bettels.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Altenburger Tafel "Zur Heiste" hat ihren neuen Standort im Gewerbepark Alte Fabrik eröffnet. Die Gesamtkosten des Umzugs belaufen sich auf rund 50 000 Euro.

15.09.2011

Mit Erkundungsbohrungen zur Prüfung des Baugrundes haben seit zwei Wochen die Arbeiten zum Teilabriss und Neubau des Areals am Markt begonnen. Mit einer komplizierten Konstruktion erfolgt die Abstützung der Fassade des Hauses Bei der Brüderkirche 9, um dieses Bauteil in die Neubebauung einzubeziehen.

15.09.2011

Für ihre Aktion Sicheres Internet (OVZ berichtete) hat die VR-Bank Altenburger Land prominente Unterstützung bekommen. Thüringens Landtagspräsidentin Birgit Diezel (CDU) hat für die einmalige Aktion im Kreis die Schirmherrschaft übernommen.

15.09.2011
Anzeige