Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Botanischer Garten sucht Blumenspender und mehr

Botanischer Garten sucht Blumenspender und mehr

Im Botanischen Erlebnisgarten Altenburg stehen seit einigen Tagen die Pforten wieder für Besucher offen. Nach wie vor ist der Eintritt in das grüne Idyll inmitten der Skatstadt frei.

Aber um Spenden der Besucher wird gebeten. "Unsere gesamte Arbeit finanziert sich daraus und durch Sponsoren", sagte der Chef des sich für den Erhalt stark machenden Fördervereines, Wolfgang Preuß.

 

Über eine gewichtige Geste konnte er sich am Rande der Mitgliederversammlung vom Regionalverband der Kleingärtner freuen. Dort überreichte ihm Klaus Engelmann, Vorsitzender der Altenburger Kleingartenanlage "Glück Auf", eine Spende von 500 Euro. "Für die Unterhaltung des Botanischen Gartens von den Mitgliedern meiner Anlage", betonte Engelmann. Auf einer Versammlung sei das Thema besprochen worden. "Die Entscheidung fiel einhellig", so der Anlagenvorsitzende.

 

Und mit Blick auf die jetzt massiv anlaufenden Arbeiten in den Gärten hatte er noch einen Appell für alle Kleingärtner parat: "Alle überzähligen Blumenpflanzen, die man im eigenen Garten nicht benötigt, können dort abgegeben werden", so Engelmann.

 

Wolfgang Preuß konnte diesen Aufruf nur unterstreichen und bedankte sich vor allem für die Spende: "Das ist der Wahnsinn und eine wunderbare Überraschung." Ebenso wie Geldspenden seien die Blumen notwendig: "Nachdem die Stadtgärtnerei aus wirtschaftlichen Gründen geschlossen wurde, bekommen wir von dort nicht mehr die Blumen für die Sommerbepflanzung auf circa 200 Quadratmetern. Der Kauf der Blumen würde uns rund 6000 Euro kosten. Die haben wir nicht."

 

Täglich, mit Ausnahme vom Montag, können bis Ende des Monats Juni von 10 bis 16 Uhr Blumenpflanzen abgegeben werden. "Egal was für Blumen. Es soll richtig bunt werden und die Vielfalt im Garten widerspiegeln", so Preuß. Und Geldspenden seien natürlich auch jederzeit willkommen. Jörg Wolf

Wolf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr