Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Burg Posterstein - Völkerschlacht und Jean Paul im Fokus
Region Altenburg Burg Posterstein - Völkerschlacht und Jean Paul im Fokus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:30 22.01.2013

Unter dem Titel "Jean Pauls Orte" wird es eine Litfaßsäulenausstellung geben.

Im September dreht sich alles um die Völkerschlacht. Zum 200. Jahrestag werden Napoleon-Karikaturen den Grundstock einer Ausstellung bilden. Darüber hinaus gibt es anhand von Ergebnissen regionalgeschichtlicher Forscher einen Überblick über die Ereignisse und handelnden Personen des Jahres 1813. Dabei wird auch die Bedeutung Altenburgs während der Schlacht gewürdigt, schließlich war auch die hiesige Region vom Kriegsgeschehen betroffen. In Altenburg selbst hielten sich kurz und während der Schlacht die Herrscher und führenden Generäle der antinapoleonischen Allianz auf.

Ebenfalls in Planung sind zwei weitere Ausstellungen: Ab 31. März zeigt Alf Stolze Grafiken, ab 9. Juni Thomas Heinicke Malereien, Grafiken und Holzplastiken. Schon jetzt steht zudem fest, dass im Sommer wieder Kabarett auf Burg Posterstein stattfindet. Am 25. August wird das Duo Fado Instrumental zu einer musikalischen Traumreise in den Süden einladen. Das Konzert von Jan Dijker und Oliver Jaeger steht dann unter dem Motto "Magie der portugiesischen Gitarre".

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit dem Auftakt zu einer neuen Reihe ist das Lindenau-Museum am Sonnabendnachmittag ins Ausstellungsjahr 2013 gestartet. "Altenbourg im Dialog", so ist eine Serie von Präsentationen überschrieben.

22.01.2013

Auf Empörung stößt das Nein der Stadt Altenburg zur geplanten Ansiedlung eines Warenhauses im Gewerbegebiet Windischleuba. Nur wenige Tage nach Ablehnung des Modemarktes Röther an der Leipziger Straße in der Skatstadt und kurz vor Ablauf der Frist hatte Altenburg Widerspruch gegen einen Bauvorbescheid des Landratsamtes eingelegt.

22.01.2013

Im niedersächsischen Eichsfeld hat am Sonnabend für die Bundesliga-Radballer des SV Blau-Gelb Ehrenberg die neue Saison begonnen. Hier trafen die Gruppen eins und zwei aufeinander, während in Waldrems (Baden-Württemberg) die Partien der Gruppen drei und vier ausspielten.

21.01.2013
Anzeige