Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Crosslauf verzeichnet Teilnehmerrekord
Region Altenburg Crosslauf verzeichnet Teilnehmerrekord
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:09 16.04.2014
Auch in der Altersklasse 9 der Jungen wird sich bereits kurz nach dem Start nichts geschenkt. Am Ende gewinnt Justus Lohse vom TSV Treben. Quelle: Mario Jahn

Das, was den Vorsitzenden des SV Lerchenberg Altenburg so beeindruckt hat, sind die 155 Teilnehmer am vom SVL organisierten 3. Sparkassen-Crosslauf. Keine Frage: Das stellt nach den 120 Startern im Vorjahr wieder einen neuen Rekord dar.

Zumal die Teilnehmerzahl eigentlich noch größer war, weil eine Gruppe um Coach Jens Hauser ohne Zeitnahme mitlief, die den Crosslauf zur Vorbereitung auf den 6. Skatstadt-Marathon am 14. Juni nutzten. Bei gutem Laufwetter ging es je nach Altersklasse von der Skatbank-Arena über 1,1, 1,8 oder 3,2 Kilometer durch den Stadtwald und anschließend wieder zurück ins Stadion.

Dabei übertraf der Ansturm bei Weitem die Erwartungen der Organisatoren. "Wir haben in diesem Jahr wieder ein gutes Lauf-Event anbieten können", so Rist weiter und SVL-Trainer und Cheforganisator Bernd Heindl ergänzte: "Alle Anregungen zur Verbesserung werden wir natürlich im nächsten Jahr mit einfließen lassen und bitten darum, rechtzeitig wieder die Anmeldung für den nächsten Lauf vorzunehmen."

Die Sieger im Überblick:

Mädchen/Frauen 1,1 km:

AK 7 Anna Sophie Sievers, Grundschule Nobitz

AK 8 Josephine Schrödter, MBV

AK 9 Jessica Schramm, SV Lerchenberg

AK 10 Paulin List, SV Lerchenberg

AK 11 Malin Bettels, SV Lerchenberg

1,8 km:

AK 12 Sunny Semisch, SV Rositz

AK 13 Freya Braun, SV Lerchenberg

AK 14 Jenny Pape, MBV

AK 15 Marie-Luisa Calabretta, MBV

3,2 km:

wJB Celine Melzer, Friedrichgymnasium

F Sandra Kramer, SV Rositz

Jungen/Männer 1,1 km:

AK 7 Johann Köhler, SV Lerchenberg

AK 8 Lennox Heilmann, SV Rositz

AK 9 Justus Lohse, TSV Treben

AK 10 Ben Kahler, ESV Gößnitz

AK 11 Konstantin Möbius, SV Lerchenberg

1,8 km:

AK 12 Louis Fuchs, SV Rositz

AK 13 Marius Neinert, Spalatin-Gymnasium

AK 14 Leon Schellenberg, LC Jena

3,2 km:

mJB Pascal Knothe, MBV

mJA Florian Voos, SV Lerchenberg

M Andreas Prautsch, SV Lerchenberg

R.P./haeg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das harsche Vorgehen der Stadtverwaltung gegen Einzelhandels-Projekte in den Umlandgemeinden beschäftigt den Stadtrat weiter. Nachdem es in der März-Sitzung bereits heftige Kritik an den von Oberbürgermeister Michael Wolf (SPD) veranlassten juristischen Schritten gegen den Poco-Markt und den Aldi-Umzug in Nobitz gab (OVZ berichtete), fordert nun Pro Altenburg offiziell einen Stopp dieser Maßnahmen.

16.04.2014

Zum ersten Mal haben Einwohner von Ortsteilen rund um die Schweinemastanlage Mockzig ihren Protest in die Kreisstadt getragen. Gestern versammelten sich auf dem Markt etwa 50 Demonstranten.

16.04.2014

Zum mittlerweile 6. Benefizkonzert hatte die Sparkasse Altenburger Land gemeinsam mit dem Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen in den Kulturhof Kosma eingeladen.

15.04.2014