Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Das Wasser läuft schon: Altenburger Freibad eröffnet am 19. Mai
Region Altenburg Das Wasser läuft schon: Altenburger Freibad eröffnet am 19. Mai
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:01 10.05.2018
Im Altenburger Südbad sind ab 19. Mai wieder Schwimmer und Planscher willkommen. Quelle: Mario Jahn
Anzeige
Altenburg

Am 19. Mai heißt es wieder: Rein in die Fluten. Das Altenburger Freibad startet in die Saison. Bereits seit Montag sind die Leitungen zum Befüllen des 50-Meter-Beckens geöffnet, teilte der Betreiber Ewa mit. In den nächsten Tagen, so die Hoffnung, soll die Sonne das Wasser noch etwas erwärmen.

In den vergangenen Monaten haben vor Ort diverse Sanierungsarbeiten stattgefunden. Die größte und sichtbarste Investition im Freibad sei die Sanierung des Wirtschafts- und Gastronomiebereiches, einschließlich der Wiederherstellung des historischen Rondells. Laut Ewa wurde Wert darauf gelegt, den Charme des alten Gebäudes zu erhalten. Ab Anfang Juni soll der Sitzbereich des Rondells den Badegästen auch bei schlechtem Wetter als Anlaufpunkt für einen Imbiss dienen. Darüber hinaus fanden im Südbad verschiedene Reinigungsarbeiten statt, wurden teilweise Sitzbänke erneuert und die Halterungen für die Papierkörbe im gesamten Liegebereich ausgetauscht.

Das Freibad hat ab 19. Mai von 12 bis 19 Uhr, spätestens ab Beginn der Sommerferien von 8 bis 20 Uhr geöffnet. Die Eintrittspreise bleiben laut Ewa unverändert.

Von OVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Michael Fischer-Art setzt den Nobitzer Tower in Farbe. In den nächsten fünf Wochen, so die Planung, soll das bislang triste Funktionsbauwerk des Flugplatzes eine völlig neue Anmutung bekommen. „Ich werde für die knapp 400 Quadratmeter rund 450 Kilo Farbe brauchen“, schätzt der prominente Künstler. Auf Millionen von Fliegen soll das Werk abstoßend wirken.

13.05.2018

Das Altenburger Akkordeon-Orchester gibt es inzwischen auch zum Nachhören in den eigenen vier Wänden. Anlässlich des 65. Geburtstags im vergangenen Jahr bannte das Ensemble eines der beiden Jubiläumskonzerte in der Brüderkirche auf CD – und bereitet sich schon auf die nächsten Konzerte vor.

10.05.2018

Bei einem Verkehrsunfall auf der Straße zwischen Altenburg und Göhren ist am Montag eine 18-jährige Mopedfahrerin schwer verletzt worden. Sie war mit einem Pkw zusammengestoßen.

09.05.2018
Anzeige