Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Denkmaltag: Mitstreiter und Preisträger gesucht
Region Altenburg Denkmaltag: Mitstreiter und Preisträger gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 16.05.2018
Beim Tag des offenen Denkmals konnte im vergangenen Jahr ein wunderschöner Blick auf die Skatstadt von der Bartholomäikirche genossen werden. Quelle: Mario Jahn
Anzeige
Altenburg

Die europaweite Aktion „Tag des offenen Denkmals“ feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum – und die Stadt Altenburg ist seit Anbeginn dabei. Nachdem im Jahre 1993 mit einigen wenigen geöffneten Kulturdenkmalen begonnen wurde, hat sich der Aktionstag in Altenburg über die Jahre zu einem regelrechten „Denkmalvolksfest“ mit vielen interessanten Objekten und tausenden Besuchern entwickelt.

In diesem Jahr findet der „Tag des offenen Denkmals“ am Sonntag, den 9. September, statt – unter dem bundesweiten Motto „Entdecken, was uns verbindet“. Bis 30. Juni können Denkmaleigentümer und andere Interessenten ihre Objekte oder Aktionen bei der Unteren Denkmalschutzbehörde anmelden, teilt die Stadtverwaltung mit. „Über das empfohlene Schwerpunktthema hinaus werden natürlich alle interessanten Vorschläge und Anregungen in das geplante Programm für die Stadt Altenburg aufgenommen“, versichert Rathaussprecher Christian Bettels.

Darüber hinaus werden ab sofort Vorschläge für den nach Johann Georg Hellbrunn benannten Denkmalpreis der Stadt Altenburg gesucht. Der Preis wird im Zuge des Denkmaltages vergeben und soll besondere Leistungen würdigen und Bürger anregen, sich bei der Erhaltung, Pflege und Nutzung von Kulturdenkmalen zu engagieren.

Den Preis gibt es in verschiedenen Kategorien: für vorbildliche Leistungen zur Erhaltung und Pflege eines Kulturdenkmals, für Fassadeninstandsetzungen, handwerkliche Einzelleistungen, Instandsetzungen denkmalpflegerisch wertvoller Details und Bauteile sowie vorbildliche Aktivitäten und Initiativen zur Rettung, Sicherung und Bewahrung eines Kulturdenkmals. Vorschlagsberechtigt sind unter anderem Eigentümer, Bauherren, Architekten, Handwerksbetriebe, Vereine, die Kreishandwerkerschaft sowie denkmalinteressierte Privatpersonen. Die Teilnahmeberechtigung gilt für Maßnahmen, die im Zeitraum vom 1. August 2017 bis zum 31. Juli 2018 abgeschlossen wurden oder werden.

Die Vorschläge sind bis 1. August bei der Unteren Denkmalschutzbehörde unter Beifügung erläuternder Unterlagen in Text und Bild einzureichen. Danach entscheidet eine fachkundige Jury, teilt die Stadtverwaltung mit. Das Preisgeld wird in seiner Höhe jährlich neu festgelegt, im Vorjahr waren es 2500 Euro.

Weitere Infos und Formulare finden sich auf der Internetseite der Stadtverwaltung: www.altenburg.eu, Link „Bauen und Wohnen“, weiter auf „Untere Denkmalschutzbehörde“ und dann „Tag des offenen Denkmals“. Oder telefonisch: 03447 594637.

Von ovz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Muse und Greife sind zurück: Am Mittwoch schwebte die Figurengruppe nach erfolgreicher Reparatur und Reinigung zurück auf Dach des Lindenau-Museums. Doch zuvor der große Schreck: Die im 19. Jahrhundert gefertigte Terrakottafigur erlitt beim Abladen einen Schaden. Im Video ist die Rückkehr der fast drei Meter hohen Dame zu sehen.

16.05.2018

Filigran und doch druckvoll präsentierten sich die Musiker am Wochenende zum Kammerkonzert im Altenburger Logenhaus. In Trio-Besetzung wurden Werke von Bach, Abel und Telemann zu Gehör gebracht und sorgten ein ums andere Mal für Staunen. Einziger Wermutstropfen blieb der verhaltene Publikumszuspruch.

16.05.2018

Für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement hat Altenburgs Oberbürgermeister Michael Wolf (SPD) in dieser Woche elf Kleingärtner geehrt. Wolf sprach sich dabei für die Fortführung der Förderung der Sparten durch städtische Gelder auch nach dem Ende seiner Amtszeit am 30. Juni aus.

16.05.2018
Anzeige