Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Die Landwirte kommen - 20. Bauernmarkt steigt am Wochenende in Altenburg

Die Landwirte kommen - 20. Bauernmarkt steigt am Wochenende in Altenburg

Die Altenburger Bauernmärkte sind aus dem regionalen Veranstaltungskalender nicht mehr wegzudenken. Die Veranstaltung am Sonnabend ist die mittlerweile 20. Zwischen 9 und 17 Uhr werden rund 50 Teilnehmer dafür sorgen, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Voriger Artikel
360-Grad-Rundreise
Nächster Artikel
Moped-Fahrer verletzt sich leicht

Am Samstag werden rund 50 Händler zum 20. Altenburger Bauernmarkt erwartet.

Quelle: Mario Jahn

Auch beim 20. Bauernmarkt können sich die schau- und kauflustigen Besucher wieder auf das bewährte Angebot freuen, wirbt die Stadtverwaltung Altenburg in einer Presseerklärung. Rund 50 Teilnehmer würden am Samstag dafür sorgen. Auf dem Marktplatz vorm Rathaus werden Direktvermarkter und Gärtner mit ihren vielfältigen, herbstlichen Sortimenten das Bild prägen. Um das leibliche Wohl kümmern sich ebenfalls regionale Anbieter, sie werden deftige Spezialitäten auftischen. Darüber hinaus gibt es historische und moderne Landmaschinen zu besichtigen. Außerdem werden etliche Geschäfte in der Innenstadt geöffnet sein.

 

Da viele Besucher mit der ganzen Familie kommen, wird stets auch an die Kinder gedacht. Diesmal sollten deren Herzen beim Anblick von Schafen, Ziegen, Ponys, Gänsen und Eseln in der Moritzstraße höherschlagen. Ein weiterer Anziehungspunkt für die Mädchen und Jungen wird zudem wieder die große Pyramide aus Strohballen zum Klettern und Toben werden.

 

Das Ziel war und ist es, auf den Altenburger Bauernmärkten Kunden und Produzenten aus Stadt und Region zusammenzubringen. Es spreche viel dafür, dass auch beim 20. Altenburger Bauernmarkt sowohl die Anbieter als auch die Besucher voll auf ihre Kosten kommen werden, so Stadtsprecher Christian Bettels. Zu verdanken sei das wiederholt dem Team von Unterstützern, das von Anfang an und in nach wie vor großem Umfang ehrenamtlich an der Vorbereitung und Durchführung der Märkte mitwirkt.

 

Zu den verlässlichen Partnern gehört Regina Wöllner, ehemalige Mitarbeiterin des Landwirtschaftsamtes. Ebenso der Kreisverband der Landfrauen Altenburger Land, der für die Herstellung der Erntekrone zuständig ist, hebt die Stadt in ihrem Schreiben hervor. Weitere wichtige Partner seien Nebenerwerbslandwirte, die ihre Tiere präsentieren, der Maschinen- und Betriebshilfering Osterland, das Rittergut Schwanditz, das Forstamt, die Agrargenossenschaft Altenburger Land und der Kreisjagdverband.

 

Die Altenburger Bauernmärkte haben sich in den vergangenen Jahren zu einem Aushängeschild für die Stadt entwickelt, heißt es in der Presseinformation weiter. 2004 begann deren Geschichte, seitdem wird zweimal im Jahr, jeweils im April und im Oktober, zum Bauernmarkt ins Stadtzentrum geladen. Dem erklärten Bestreben, für eine Belebung der Innenstadt zu sorgen, werden die Veranstaltungen seitdem gerecht. "Die Kunden schätzen besonders das bunt gemischte Angebot auf dem Bauernmarkt", meint Bettels.

OVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
Außenansicht der Agneskirche
Ein Spaziergang durch die Region Altenburg
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr