Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Dorffest muss wegen Infektionsgefahr abgesagt werden

Viruserkrankung in Kita Mumsdorf Dorffest muss wegen Infektionsgefahr abgesagt werden

Das hat es bisher wohl kaum gegeben im Altenburger Land: Wegen einer äußerst ansteckenden Infektionskrankheit im Kneippkindergarten in Mumsdorf musste das für den heutigen Sonnabend geplante Dorffest ausfallen. In der Kindereinrichtung, die von 36 Kindern besucht wird, grassiert derzeit die Hand-Fuß-Mundkrankheit.

Warnung: In der Kita Mumsdorf grassiert zur Zeit die Mund-Hand-Fußkrankheit.

Quelle: Mario Jahn

Meuselwitz. Das hat es bisher wohl kaum gegeben im Altenburger Land: Wegen einer äußerst ansteckenden Infektionskrankheit im Kneippkindergarten in Mumsdorf musste das für den heutigen Sonnabend geplante Dorffest ausfallen. Um die Gäste des Festes nicht zu gefährden, sei Freitagmorgen diese Entscheidung gemeinsam mit der Stadtverwaltung Meuselwitz getroffen worden. Darüber informierte Freitagvormittag Sabine Sterzenbach vom Kulturverein Mumsdorf, der das Fest zusammen mit dem Kneippverein organisiert hatte.

In der Kindereinrichtung, die von 36 Kindern besucht wird, grassiert derzeit die Hand-Fuß-Mundkrankheit. Das bestätigte auf OVZ-Nachfrage Ines Maaß, Leiterin der Kita. „Sieben Kinder sind bereits erkrankt und müssen die nächsten sieben Tage zu Hause bleiben, erst dann ist die Ansteckungsgefahr vorüber“, sagte sie. Über diese meldepflichtige Erkrankung ist das Gesundheitsamt des Landratsamtes informiert, teilte das Landratsamt mit. Die Hand-Fuß-Mundkrankheit sei eine Viruserkrankung, die weit verbreitet ist und in den meisten Fällen harmlos verläuft. „Diese Krankheit ist die harmloseste und undramatischste Gruppenerkrankung“, sagte Jana Fuchs, Sprecherin des Landratsamtes.

Deshalb bleibt der Kneippkindergarten im Meuselwitzer Ortsteil Mumsdorf auch nicht geschlossen. „Mit einem Schild an der Tür informieren wir die Eltern darüber, dass unsere Einrichtung von dieser Infektionskrankheit betroffen ist. Die Muttis und Vatis entscheiden dann selbst, ob sie ihr Kind trotzdem hier betreuen lassen“, so die Kita-Leiterin.

Zwar betrifft die Erkrankung, die höchst ansteckend ist, meist Kinder, kann aber auch bei Erwachsenen ausbrechen, so das Gesundheitsamt. Im Verlauf der Erkrankung entwickle sich schmerzhafter Ausschlag in der Mundschleimhaut. Aber auch an Händen oder Fußsohlen können sich erhöhte rote Flecke bilden. Laut Gesundheitsamt erholen sich die Patienten innerhalb von sieben bis zehn Tagen. Eine spezielle Therapie sei nicht erforderlich, heißt es aus dem Landratsamt.

„Zum einen haben wir das Dorffest abgesagt, weil wir die Weiterverbreitung der Krankheit durch große Menschenansammlungen vermeiden wollen. Zum anderen wollten wir den Kindergarten nutzen, um Material und Kostüme zu lagern. Da uns aber wegen der Viruserkrankung weder der Garten noch die Räume zur Verfügung sehen, haben wir ein logistisches Problem“, erklärte Sabine Sterzenbach. Doch für eine Absage gibt es noch mehr Gründe: Im mitorganisierenden Kneippverein sind mehrere Kindergärtnerinnen, die beim Fest ausfallen würden und auch das Programm, das die Kinder während des Festes aufführen wollten, fällt weg.

„Es ist zwar bedauerlich, dass wir das Fest absagen mussten. Aber die Gesundheit der Gäste geht nun mal vor“, so Sterzenbach.

Von Marlies Neumann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr