Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ehrenberger Radball-Erfolgsduo trennt sich

Ehrenberger Radball-Erfolgsduo trennt sich

Die Ehrenberger Radballer Rico Rademann und Mike Pfaffenberger haben sich getrennt. Das bestätigte Vereinschef Knut Wesser gestern auf OVZ-Nachfrage.

Voriger Artikel
Thüsac ändert Bus-Fahrpläne im Altenburger Land
Nächster Artikel
Weltweite Ausstrahlung - 22. Thüringische Orgelakademie wird am 3. September eröffnet / Abschlusskonzert wieder in Altenburg

Die Deutschen Radball-Meister Mike Pfaffenberger (l.) und Rico Rademann gehen künftig nicht mehr gemeinsam auf Torjagd.

Quelle: Mario Jahn

Altenburg. Von Thomas Haegeler

"Ich finde es natürlich traurig, dass uns Mike verlassen hat", sagte Wesser, der auch Vize-Präsident des Thüringer Radsportverbandes (TRV) ist. "Schließlich ist er ein Weltklasse-Spieler. Aber was sollen wir machen, wenn er hier keine Perspektive bekommt und seine Lebensplanung nun anders aussieht." Der 29-Jährige werde zu seiner Freundin nach Nordrhein-Westfalen ziehen, die dort eine Lehrerstelle mit Verbeamtung bekommen habe. "Und er will bis auf sporadische Einsätze mit dem Radball aufhören. Das ist zumindest mein letzter Kenntnisstand."

Dabei haben der SV Ehrenberg, der TRV, der Kreis- und Landessportbund und auch Ex-Landrat Sieghardt Rydzewski versucht, Pfaffenberger eine Perspektive zu bieten. Und zwar bei der Polizei. "Über den Landrat haben wir Kontakt zum Innenminister aufgenommen, ihm die Situation geschildert und um Hilfe gebeten", sagte Wesser. "Aber da hat sich nichts getan." Zudem soll es auch Gespräche mit Gymnasien in Altenburg über eine mögliche Stelle für den Lehramtsanwärter für Sport und Spanisch oder für seine Freundin gegeben haben. Tenor hierbei: Nichts zu machen, das Schulamt entscheidet.

Dass die Trennung des Deutschen Radball-Meisters der Jahre 2010 und 2011 sowie des aktuellen Weltcup-Führenden mit zunehmenden zwischenmenschlichen Problemen zu tun hatte, wollte Wesser jedoch nicht bestätigen. "Es gab immer mal wieder Spannungen, weil beide tonangebende Persönlichkeiten sind", erklärte der Ehrenberger Vereinschef. "Aber das war kein ausschlaggebender Grund." Pfaffenberger selbst war für eine Stellungnahme in den vergangenen Tagen nicht erreichbar, soll derzeit im Urlaub sein.

Für die Ehrenberger Radballer bedeutet der Ausstieg des Außenspielers eine Umstrukturierung. "Es wird eine Reunion Ricos mit Mike Schroeter geben, mit dem er bereits Erfolge wie etwa die Junioren-EM 2002 gefeiert hat", so Wesser. Zwar spielte der 28-Jährige Schroeter zuletzt noch in der Oberliga für den SV Ehrenberg, war aber zugleich beim FSV Meuselwitz als Stürmer in der Regionalklasse (jetzt Kreisoberliga) aktiv.

Damit sind die im Herbst in der Bundesliga noch anstehenen zwei Final-Five-Turniere um die Deutsche Meisterschaft sowie das Weltcup-Turnier plus Finale abgesichert. Laut Wesser gibt es aber bereits eine Absprache für die kommende Saison, dass Rademann/Schroeter auch diese gemeinsam bestreiten. Jetzt müsse man nur noch einen Ersatz für Schroeters Oberliga-Partner Felix Dollmanski finden, damit wir ihn nicht vor den Kopf stoßen und auch noch verlieren."

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
Außenansicht der Agneskirche
Ein Spaziergang durch die Region Altenburg
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr