Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Einbrecher verwüsten Vereinsheime

Einbrecher verwüsten Vereinsheime

Die Fußball-Verbandsligisten des Kreises sind am Wochenende von Einbrechern heimgesucht worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, verschafften sich ein oder mehrere Unbekannte in der Nacht zum Montag gewaltsam Zutritt in das Sozialgebäude der Skatbank-Arena, in der die SG Motor/Lok Altenburg ihre Heimspiele austrägt.

Und zwischen Sonnabend, 19 Uhr, und Montag, 7.15 Uhr, wurde auch das Vereinsheim "Fuchsbaude" mit Gaststätte am Ehrenhainer Waldsportplatz heimgesucht. Dort empfängt der SV 1879 seine Gäste.

 

Ein Sachschaden von jeweils mehren tausend Euro entstand. In Altenburg wurden Spinde, Zwischentüren, Münzautomaten der Duschen sowie ein Laptop beschädigt. Im Küchenbereich ließen die Einbrecher zudem das kalte Wasser laufen, um das Gebäude zu fluten, was misslang. Zusätzlich beschmierten der oder die Täter Wände und Gegenstände unter anderem mit den Buchstaben "CMD". Entwendet wurde ein Internetsurfstick. In Ehrenhain beträgt der Schaden an den Türen rund 3000 Euro. Gestohlen wurde nichts.

 

"Zusammenhänge zwischen den Taten können wir derzeit nicht ausschließen und ermitteln in alle Richtungen", so Altenburgs Polizeichef Andreas Pöhler. Mögliche Zusammenhänge zu dem Einbruch in die Ziegelheimer Wieratalhalle in der Nacht zum 8. Mai prüfe man auch. Dort gab es ebenfalls massive Zerstörungswut. Und die Täter hinterließen wie in Altenburg Schmierereien. Nach OVZ-Informationen ebenfalls die Buchstaben "CMD".

 

Von der Tat entsetzt ist auch der Präsident von Motor Altenburg, Thomas Lahr: "So eine sinnlose Zerstörungswut schockt einen. Ich hoffe jetzt nur, dass der oder die Täter rasch geschnappt werden. Denn leider haben sich solche Vorfälle im Kreis extrem gehäuft."

 

Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Jörg Wolf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr