Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Einbruchserie in Keller und Büros
Region Altenburg Einbruchserie in Keller und Büros
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:45 03.04.2012
Altenburg

Einbrüche in Keller und Büros

Eine Reihe von Einbrüchen beschäftigt die Polizei derzeit in Altenburg. So drangen Unbekannte zwischen Freitag und Montag in ein Geschäftshaus in der Schmöllner Straße ein, indem sie eine Fensterscheibe zerschlugen. Nachdem sie mehrere Büroräume durchsuchten, entwendeten sie Bargeld, eine Foto-Kamera und einen Laptop im Wert von rund 1000 Euro. Der Sachschaden im Haus beträgt zusätzlich etwa 1000 Euro.

Daneben trieben Einbrecher zwischen Donnerstag und Montag in zwei Kellern eines Mehrfamilienhauses Unterm Schloss ihr Unwesen. Dabei stahlen sie ein weiß/schwarzes BMX-Kinderfahrrad im Wert von rund 100 Euro. Nachdem sie die Tür des zweiten Kellers herausgerissen hatten, demontierten sie Fahrradteile von zwei Rädern, ließen diese aber vor Ort liegen. Hier entstand ein Gesamtschaden von rund 200 Euro. Zudem gab es in der Nacht zum Sonntag Einbrüche in drei Keller eines Mehrfamilienhauses am Pauritzer Platz. Dort wurde ein Akkuschrauber der Marke Makita im Wert von circa 350 Euro gestohlen. Der Gesamtschaden muss hier noch ermittelt werden. Für alle Einbrüche sucht die Polizei nach Zeugen.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Altenburger Land, ☎ 03447 4710 oder per E-Mail: pi.altenburger-land.pdg@polizei.thueringen.de

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Bürgerstiftung Altenburger Land macht ihre Zusage über 40 000 Euro für ein großes Spielgerät am Haselbacher See nun wahr. Einen symbolischen Scheck über diese Summe nahm die Meuselwitzer Bürgermeisterin Barbara Golder (CDU) mit großer Freude entgegen.

03.04.2012

Eine deutliche 0:3 (15:25, 19:25, 17:25)-Niederlage haben die Damen des VC Altenburg in der fünften Runde des Thüringer Landespokals gegen den Regionalligisten HSV Weimar eingesteckt.

03.04.2012

Am letzten Spieltag in der Radball-Oberliga ging es für die Mannschaften vom SV Blau-Gelb Ehrenberg um viel. Mike Schroeter und Felix Dollmanski würden mit einer guten Leistung um den Aufstieg in die zweite Bundesliga spielen, Ehrenberg III mit Patrick Hecht und Ingo Fröhling könnte mit einer Verbesserung auf Platz fünf der Tabelle im April bei der Landesmeisterschaft antreten.

03.04.2012