Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Eine durch und durch sportliche Gala

Eine durch und durch sportliche Gala

Mit Artistik, Akrobatik, gewagten Sprüngen, Breakdance sowie Grazie, Eleganz und Humor erlebten die rund 350 Gäste im Kulturhaus mehr als zwei Stunden aktionsgeladene Unterhaltung.

Rositz.

 

 

 

 

Mit der ermüdenden "Wetten dass ...?-Sendung, die zur gleichen Zeit im Fernsehen lief, hatte die "Big Show Night" deshalb nur eins gemein - das Überziehen des Zeitplans. Doch das nahmen die Gäste in Rositz gern in Kauf, erlebten sie doch ein Highlight nach dem anderen. Dabei ließen sie sich von den Mitwirkenden zum Klatschen und Mitmachen animieren. Ob nun das Schwarze Theater der Lebenshilfe, die Dance-Kids und Tanzteufel aus Rositz, die "Bionix"-Breakdancer aus Altenburg, der Kitzscheraner Marco Thomä mit seiner Fahrradtrail-Show oder die Darbietungen von Profi-Artisten aus Berlin, bei allen ging das Rositzer Publikum begeistert mit. Dem taten auch die doppelten Auftritte von Vera Hummel - mit dem Rhönrad und ihrer Mond-Akrobatik - und den "2 Quix" mit Partnerakrobatik und Schleuderbrettakrobatik keinen Abbruch. Überzeugten doch die international erfahrenen Akteure mit ihren Darbietungen.

 

Für die Breakdancer aus Altenburg, die nicht nur das junge Publikum mit ihren Moves beeindruckten, war der Auftritt diesmal ein kleines Jubiläum. Denn sie zeigten auf dem Parkett des Saal in Rositz bereits zum fünften Mal ihre akrobatischen Tanzelemente. Erstmals dabei war die seit einem halben Jahr bestehende Mädchengruppe.

 

Begleitet wurde das Publikum durch den Abend vom wortgewandten Moderator Benno Moller. Das tut er nun schon seit der ersten Rositzer Sportgala. Ebenso lange zeichnet Bürgermeister Steffen Stange (parteilos) für die Programmgestaltung verantwortlich. "Mit unseren wenigen finanziellen Mitteln wird es immer schwieriger, eine gute Show auf die Beine zu stellen", sagte er.

 

Traditionell ist die Sportgala als Plattform ebenfalls dazu genutzt worden, Sportler, Trainer und ehrenamtliche Helfer zu ehren. "Ein ereignisreiches Sportjahr geht zu Ende, in dem die Kunstradfahrerinnen die erfolgreichsten Rositzer Sportler waren", sagte Stange. Sie holten unter anderem ostdeutsche Meistertitel und wurden Thüringer Landesmeister. Darüber hinaus sind die Fußballer, die in Landesklasse aufgestiegen, die Kegler, die Thüringer Landesmeister wurden, aber auch junge Leichtathleten und Judokas, die auf Landesebene Titel und Medaillen holten, geehrt worden.

 

Doch was wären erfolgreiche Sportler ohne gute Trainer. So steht hinter den Kunstradfahrerinnen Sylvia Kummer, der es zu verdanken sei, dass es diesen Sport im Altenburger Land überhaupt noch gibt, sagte Knut Wesser, Vizepräsident des Thüringer Radsportverbandes. Er zeichnet Kummer als beste Thüringer Trainerin des Jahres aus.

 

Nach der Show ging es beim Tanz im Saal bis nach Mitternacht weiterhin sportlich zu.

Neumann, Marlies

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr