Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
"Einfach die Augen verschlossen": Neue Vorwürfe zur Kita Spatzennest

"Einfach die Augen verschlossen": Neue Vorwürfe zur Kita Spatzennest

Die Kindertagesstätte "Spatzennest" kommt nicht nur Ruhe. Nachdem sich vorgestern sogar der Thüringer Landtag mit den Vorfällen beschäftigte und die Piraten von Meldungen ans Jugendamt wissen wollen (OVZ berichtete), hat sich jetzt eine junge Frau an unsere Zeitung gewandt und ebenfalls von schlimmen Erlebnissen berichtet.

Die 19-Jährige, deren Name der Redaktion bekannt ist, hatte im September des vergangenen Jahres ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) in der von der Volkssolidarität betriebenen Einrichtung begonnen. Konkret in einer sogenannten Krabbelgruppe, in der Kinder zwischen null und zwei Jahren betreut werden. Ob es sich dabei um die gleiche Gruppe handelte, in der jetzt drei Erzieherinnen fristlos entlassen wurden, konnte sie nicht sagen.

Sie habe in ihrer Gruppe erleben müssen, dass die Kinder zum Essen gezwungen worden seien. Manchmal hätten sie sich deswegen danach erbrochen. Ebenso hätten die Kinder trinken müssen, auch wenn sie nicht wollten, sodass sie sich oft verschluckten und deswegen weinten. Wenn die Kleinen zum großen Geschäft auf die Töpfchen gesetzt wurden, mussten sie solange sitzen bleiben, bis es "vollbracht" war, schildert die junge Frau. "Das hat mir richtig leid getan." Außerdem seien zur Mittagsruhe Kinder, die nicht gleich liegenblieben, an den Schultern in ihr Bett gedrückt worden. "Als dies auch von mir gefordert wurde, habe ich mich geweigert und wurde deswegen als unfähig für diesen Beruf betitelt", berichtet die Altenburgerin. Dass die Kinder ihrer Gruppe zum Schlafen durch das sogenannte "Verpuppen" ruhiggestellt wurden, habe sie während ihrer Anwesenheit allerdings nicht erlebt.

Sie habe sich an die Leiterin des Kindergartens gewandt und zu diesem Gespräch, in dem sie ihre Beobachtungen schilderte, ihre Freundin mitgenommen. Danach habe es eine Besprechung innerhalb der Gruppe gegeben, in der ihr unterstellt worden sei, sich dies nur auszudenken.

"Mich hat diese Situation nervlich so belastet, dass ich lange Zeit krank war, mich nicht mehr auf Arbeit getraut habe und schließlich gekündigt wurde." Die ehemalige FSJ-lerin hat sich eigenen Aussagen zufolge bislang nicht getraut, mit dieser "Geschichte" an die Öffentlichkeit zu gehen. Doch jetzt sei der Anfang durch eine andere Praktikantin gemacht und nun wolle auch sie nicht weiter schweigen.

Sie könne angesichts ihrer Erlebnisse überhaupt nicht verstehen, wenn jetzt von Seiten der Kindergarten-Leitung behauptet wird, dass es bislang keinerlei Vorfälle in der Einrichtung gegeben habe. "Man hat einfach die Augen davor verschlossen." Ellen Paul

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
Außenansicht der Agneskirche
Ein Spaziergang durch die Region Altenburg
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr