Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Einstimmig: Der Altenburger Wolfgang Preuß ist Thüringens Kleingartenchef

Wahl in Erfurt Einstimmig: Der Altenburger Wolfgang Preuß ist Thüringens Kleingartenchef

Einstimmig wurde der Altenburger Wolfgang Preuß am Sonnabend zum Präsidenten des Thüringer Landesverbandes der Kleingärtner gewählt. Der 72-jährige Altenburger hat das Amt bereits seit dem überraschenden Tod von Alt-Präsident Rainer Merkel im Mai diesen Jahres kommissarisch bekleidet und war zuvor stellvertretender Präsident.

Wolfgang Preuß.

Quelle: Mario Jahn

Erfurt. Wolfgang Preuß ist am Sonnabend bei der Gesamtvorstandssitzung des Thüringer Landesverbandes der Kleingärtner einstimmig als Präsident bestätigt worden. Der 72-jährige Altenburger hat das Amt bereits seit dem überraschenden Tod von Alt-Präsident Rainer Merkel im Mai diesen Jahres kommissarisch bekleidet und war zuvor stellvertretender Präsident. Der promovierte Wirtschaftspädagoge ist beileibe kein Unbekannter in Kleingärtnerkreisen: Seit der Wende steht er bereits dem Regionalverband der Kleingärtner Altenburger Land vor und war schon zu DDR-Zeiten seit 1. März 1980 Kreischef der Vorgängerorganisation Verband der Kleingärtner, Siedler und Kleintierzüchter (VKSK).

Als neuer Präsident will Preuß den Verband, dem im Freistaat 28 Regionalverbände mit 1461 Kleingartenvereinen angehören, für die Zukunft aufstellen. „Wir brauchen eine viel stärkere Lobbyarbeit mit viel stärkeren Kontakten zu anderen Vereinen und Verbänden sowie der Politik. Derzeit verwaltet sich der Verband eher nur selber, wovon wir wegkommen müssen“, so Preuß. Weiterhin umreißt er drei Schwerpunkte. „Wichtig ist die Personalqualifizierung sowie ein effizienterer Einsatz des vorhandenen, aber immer weniger werdenden Personals auf Vereins- sowie Verbandsebene“, sagt Preuß. Effekte sieht er unter anderem auch darin, Kleingartenparks zu gründen, in denen mehrere Anlagen aufgehen.

Ganz drängend ist für den 72-Jährigen auch eine Ausweitung des in Altenburg bereits praktizierten Leerstandsmanagements, um ausufernde Leerstände in den Anlagen wegen fehlender Nachfrage vorzubeugen. „Hier muss auch die Landespolitik mit ins Boot. Das Kleingartenwesen muss ein integraler Bestandteil des Programmes Städteumbau Ost werden.“

Streitbar ist Preuß für seine Sache bekanntlich immer. Erst im März diesen Jahres zeigte er als Chef des hiesigen Regionalverbandes den ZDF-Moderator Claus Kleber wegen übler Nachrede sowie Herabwürdigung des Ehrenamts an, weil Kleber in einer Moderation behauptet hatte, in Altenburger Sparten hingen so viele Reichskriegsflaggen wie bundesdeutsche Fahnen. Mit der Anzeige sorgte Preuß für bundesweites und internationales Medienecho.

Ein Treffen mit Claus Kleber steht am kommenden Freitag in Mainz an.

Von Jörg Wolf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
Außenansicht der Agneskirche
Ein Spaziergang durch die Region Altenburg
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr