Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Erfolgreiche Heimpremiere für Altenburger Volleyballer

Erfolgreiche Heimpremiere für Altenburger Volleyballer

Mit einem überzeugenden 3:0-Sieg im ersten Heimspiel der Regionalligasaison gegen den Ohr- drufer SV haben die Altenburger Volleyballer, nach dem Auftaktsieg in Chemnitz vor Wochenfrist, auch das zweite Punktspiel siegreich gestalten können und damit einen fabelhaften Saisonstart hingelegt.

Voriger Artikel
Lumpzig bleibt weiter an der Spitze in der Kreisliga
Nächster Artikel
Altenburg will allein zahlen / Überraschendes Angebot von OB und Stadtrat an den Kreistag zur Theaterfinanzierung

Im Spiel gegen den Ohrdrufer SV zeigen sich die Altenburger Volleyballer kämpferisch und gewinnen alle drei Sätze.

Quelle: Mario Jahn

Altenburg. Von Markus Zeise

Der erfahrene Regionalligist aus Ohrdruf hielt von Anfang an gut dagegen und es entwickelte sich eine intensiv geführte Begegnung von beiden Seiten. Beide Teams punkteten sich im Wechsel dem Satzende entgegen. Die Ohr-drufer, mittlerweile das sechste Jahr in Folge fester Thüringer Bestandteil der Regionalliga, überzeugten besonders in der Feldverteidigung. Reflexartig wurden die VCA-Angriffe entschärft und so eine frühe Altenburger Führung verhindert. Doch gegen Satzende zog der Gastgeber, angefeuert von gut 100 Zuschauern, noch einmal das Tempo an und konnte die entscheidenden Punkte zum Satzgewinn machen.

In Durchgang zwei führte Altenburg gleich zu Beginn. VCA-Neuzugang Thomas Köhler kam zu seiner Regionalligapremiere für die Skatstädter und stabilisierte das Altenburger Blockspiel mit zunehmender Spieldauer. Auch im Außenangriff, mit dem an diesem Tag gut aufgelegten Neuzugang Matthias Heisig, und mit VCA-Kapitän Michael Münchow erzielte Altenburg nun endlich die gewünschte Wirkung. Bis zum 20:16 sah es so aus, als würden die Ostthüringer auch Satz zwei sicher nach Hause schaukeln. Doch jetzt kam die stärkste Phase der Gäste. Eine Aufgabenserie und drei gute Blocks in Folge ließen den Gegner noch einmal aufschließen und mit 22:20 sogar in Führung gehen.

Der Satzausgleich drohte plötzlich und beim 24:23 hatten die Ohrdrufer die erste Satzballchance. Nervenstark wehrte Altenburg diesen ab und kam nach der Abwehr eines weiteren Satzballes beim 28:26 zum Satzgewinn.

Die Geschichte des dritten Durchgangs ist schnell erzählt. Die Ohrdrufer verdauten den Satzverlust nicht mehr und spielten jetzt fehlerbehafteter als noch zuvor. Altenburg blieb konzentriert und die Gastgeber hatten nun wenig Mühe, auch Satz drei zum viel umjubelten ersten Heimsieg nach Hause zu schaukeln.

VCA-Coach Wieland Münchow war mit seinen Schützlingen hochzufrieden. "Wenn auch spielerisch noch nicht alles rund lief, so haben wir doch kämpferisch wie schon in Chemnitz absolut überzeugt und das Spiel auch in dieser Höhe verdient und souverän gewonnen."

Mit diesem Sieg bleiben die Altenburger Volleyballer auch im 24. Punktspiel in Folge ohne Niederlage, die übrigens im März 2011 bei jenem Ohrdrufer SV hingenommen werden musste.

Altenburg: M. Zeise, M. Heisig, S. Bender, S. Franke, M. Mühling, T. Köhler, M. Münchow, P. Münchow, R. Kunze, S. Urmoneit, M. Gerth.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr