Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Erfolgsgeschichte geht weiter
Region Altenburg Erfolgsgeschichte geht weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:28 03.02.2014
Anzeige
Altenburg

[gallery:600-36520467-1]

Das Landestheater war beim Auftritt des Lakomy-Ensembles restlos ausverkauft, bis in den zweiten Rang saßen die begeisterten kleinen und großen Zuschauer.

Nach "Rosenhuf, das Hochzeitspferd" stand die Veranstaltung dieses Mal unter dem Titel "Der Traumzauberbaum und Mimmelitt". Wer die Figuren und Geschichten von Lacky und seiner langjährigen Lebenspartnerin Monika Ehrhardt kennt, weiß, dass das Stadtkaninchen mit dem kuriosen Namen immer ein wenig ein Angsthase ist, sich aber am Ende doch ins Abenteuer stürzt. Das taten am Sonnabend auch die Zuschauer, die wie immer kräftig zum Mitmachen aufgefordert wurden.

Ellen Paul

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

So viel Frankreich wie am vergangenen Freitagabend war noch nie auf der Konzertbühne des Landestheaters. Die Programmgestalter hatten den revolutionären Schlachtruf "Vive la France!" ausgegeben und mit diesem ein Programm mit ausschließlich französischer Musik thematisiert.

03.02.2014

Was ist, wenn fünf Nonnen anstoßen, es sehr viele gut gelaunte Frauen, dafür aber extremen Männer-Mangel gibt, die Cocktail-Karte von Küssen überquillt und zum Schluss auch noch käufliche Berliner vernascht werden? Richtig! Dann ist Weiberfasching.

02.02.2014

Für die überraschende Ankündigung der Saller Bau GmbH, auch im Altenburger Gewerbegebiet an der Leipziger Straße sowie in der Innenstadt investieren zu wollen, gibt es offenbar eine ziemlich einfache Begründung.

31.01.2014
Anzeige