Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Erinnerung an Pogromnacht in Altenburg

Gedenkfeier Erinnerung an Pogromnacht in Altenburg

In Erinnerung an die Reichspogromnacht vom 9. auf den 10. November 1938 wurden am Donnerstag in der Pauritzer Straße in Altenburg Blumen und Gestecke niedergelegt – genau dort, wo eine Gedenktafel auf den einstigen Standort des Betsaales der jüdischen Gemeinde verweist.

An der Gedenkfeier nahmen unter anderem Landrätin Michaele Sojka und Oberbürgermeister Michael Wolf teil.

Quelle: Mario Jahn

Altenburg. Vertreter aus Politik, Vereinen und Bürgerschaft trafen sich am Donnerstag zum gemeinsamen Gedenken an die Reichspogromnacht vom 9. auf den 10. November 1938, in der Angehörige jüdischer Gemeinden in Deutschland durch die Nazis terrorisiert, verschleppt und ermordet wurden. Traditionell fand die zentrale Gedenkfeier an der Gedenktafel in der Pauritzer Straße in Altenburg statt. An dieser Stelle befand sich bis zur Pogromnacht der Betsaal der hiesigen jüdischen Gemeinde. Zu den Teilnehmern zählten auch Landrätin Michaele Sojka (Linke), Oberbürgermeister Michael Wolf (SPD) und der geschäftsführende Pfarrer der hiesigen Kirchgemeinde, Sandro Vogler. Sie legten Blumen und Gestecke nieder, mahnten in ihren Reden, dass Hass und Fremdenfeindlichkeit bis heute einen fruchtbaren Boden hätten.

Schon im Vorfeld des 9. November wurde in Altenburg den verfolgten und oftmals ermordeten Angehörigen der jüdischen Gemeinde gedacht: Bürger und Vertreter verschiedener Institutionen reinigten die Stolpersteine vor den Wohnhäusern einstiger jüdischer Familien. „Viele wurden Opfer der Pogromnacht, auch in Meuselwitz und Gößnitz“, sagte Christian Repkewitz, der mit seinen Forschungen mehr Licht in die Lebens- und Leidenswege ehemaliger jüdischer Mitbürger gebracht hat. Allein in der Skatstadt gibt es 55 Stolpersteine.

Von Jörg Wolf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
Außenansicht der Agneskirche
Ein Spaziergang durch Altenburg
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr