Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Erleichterung für Reisende

Erleichterung für Reisende

Es ist der schönste Bahnhof Thüringens, sogar einer der schönsten Deutschlands. Wenn es um Altenburgs denkmalgeschützten Bahnhof geht, ist sich ein Fachmann wie Thomas Grewing von der Nahverkehrsservicegesellschaft Thüringen (NVS) mit seinen Kollegen schnell einig.

Voriger Artikel
Gewagt und gewonnen - Könner auf Skateboard und BMX-Rad
Nächster Artikel
Zeitmessung ohne Stoppuhr

Zufrieden mit dem Gemeinschafts-Projekt: OB Michael Wolf, Bahnhofsmanager Gerd Tucholka und Thomas Grewing von der Nahverkehrsservicegesellschaft (v.l.).

Quelle: Mario Jahn

Altenburg. Von Günter Neumann

 

Allerdings hat das Prachtstück schon lange keine Toiletten mehr. Was ein Fachmann wie Gerd Tucholka, Leiter des Bahnhofsmanagements Gera, auch erklären kann: Als die Bahn Aktiengesellschaft wurde, musste verstärkt auf die Kosten geschaut werden. Bahnhofs-Kategorien wurden eingeführt, und in der mit Klos auszustattenden war Altenburg halt nicht mehr dabei.

 

Was nicht nur jahrelang Reisende mit Bedürfnissen, sondern seit Monaten auch die Kommunalpolitiker in Bedrängnis brachte (OVZ berichtete). Nun ist - wenigstens für den Bahnhof - die Lösung geschafft: Seit gestern ist die Toilettenanlage nach einer aufwendigen Modernisierung wieder nutzbar, wie Oberbürgermeister Michael Wolf (SPD) zufrieden feststellte. "Wir konnten die alte Anlage zu vernünftigen Konditionen mieten und haben uns die Finanzierung geteilt." Die Hälfte der rund 14 000 Euro übernahm die Nahverkehrsservicegesellschaft, den Rest teilten sich Stadt und die Bahn-Tochter Station & Service.

 

Eine unkonventionelle Lösung, die jedoch mit Blick auf die wachsende Bedeutung des Bahnhofs gerechtfertigt ist, wie gestern immer wieder betont wurde: Michael Wolf erinnerte beispielsweise an die städtischen Baumaßnahmen im Umfeld wie den neuen Park-&-Ride-Platz mit über 40 PKW-Stellplätzen, Thomas Grewing an die Umbauten der Bahnsteige und Fahrstühle in Vorbereitung des S-Bahn-Verkehrs.

 

Der Zugang zu der neuen Anlage erfolgt durch ein Drehkreuz, denn die Nutzung der Toiletten ist künftig kostenpflichtig. Die Gebühr für die Nutzung beträgt - wie bei den öffentlichen Toiletten am Kornmarkt und am Wohnmobil-Stellplatz am Großen Teich auch - 50 Cent. Zu der Bedürfnisanstalt, die nicht nur für Fahrgäste gedacht ist, gehört auch ein separates WC für Behinderte. Für die Betreibung der Toilettenanlage ist künftig die Stadt zuständig, die die Einnahmen erhält. Sie hat ihrerseits eine Firma mit der Reinigung und Betreuung der Anlage betraut.

 

© Kommentar

Günter Neumann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Von Redakteur Gabriele Neumann

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr