Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Es summt und brummt im Altenburger Simskasten

OVZ-Leserfoto Es summt und brummt im Altenburger Simskasten

Ungewöhnliche Mitbewohner fühlen sich im Dachkasten wohl. OVZ-Leser Jörg Rehfeld schickte ein Foto von dort siedelnden Bienen.

Ein Bienenvolk hat es sich unter einem Dach in der Nähe von Altenburg gemütlich gemacht.

Quelle: Jörg Rehfeld

Altenburg. Eine ungewöhnliche tierische Behausung hat Leser Jörg Rehfeld entdeckt, der der Redaktion der Osterländer Volkszeitung dieses Foto zusandte.

„Die hier abgebildeten Honigbienen befinden sich an einem Simskasten in der Nähe von Altenburg“, schreibt er zu dem Foto. „ Dieses äußerst seltene Schauspiel beruht wahrscheinlich auf einen kleinen Hohlraum im Simskasten, der für das Volk zu klein geworden ist, so dass bis jetzt schon sieben Waben im Freien angelegt wurden. Dieses Volk lebt frei und wird von keinem Imker betreut.“ Den genauen Standort möchte er nicht verraten, um den Bienen die nötige Ruhe zu gönnen.

„Die Bienen sollten von einem Imker geborgen werden, damit sie nicht an diesem – für sie – ungeeigneten Ort weiterbauen“, sagt Horst Lämmel vom Bienenzuchtverein Meuselwitz / Starkenberg 1913. „Die Bienen können dort nicht überleben. So frei und ungeschützt kann der Wärmehaushalt im Bienenstock nicht gesichert werden.“

Zudem, so der Fachmann weiter, könne nur ein Imker die richtige Behandlung gegen die Varroamilbe vornehmen. Diese Milbe ist für Bienenvölker eine ernsthafte Bedrohung und wird mit entsprechenden Mitteln bekämpft.

„Grundsätzlich ist es immer möglich, dass sich Bienen in Hohlräumen ansiedeln“, so Lämmel.

Hilfe findet man in so einem Fall bei Imkern oder beim zuständigen Veterinäramt.

Von Tatjana Kulpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr