Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Fechter haben Grund zur Freude: Gute Ergebnisse bei Ranglisten-Turnier
Region Altenburg Fechter haben Grund zur Freude: Gute Ergebnisse bei Ranglisten-Turnier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:32 29.11.2012
Jara-Sophie Petersen strahlt zu Recht, denn die Schülerin erkämpft beim Turnier in Jena Platz zwei und führt die Thüringer Rangliste an. Quelle: Ingolf Katzsch
Jena

Von Ingolf Katzsch

Jara-Sophie Petersen (DF 03+) belegte beim 7. Jenaer Schülercup Platz zwei. Nach erfolgreichen Vorrundengefechten qualifizierte sie sich als Drittbeste für den Achter-Direktausscheid. Im Viertelfinale besiegte sie Isabelle Hönnger (FSC Jena) mit 10:7, und im Halbfinalgefecht schlug sie Katrin Braune (Quernheimer FC) ebenfalls mit 10:7. Erst im Finale musste sie sich der Lettin Juta Malniece (Riga) 2:10 geschlagen geben. Nach ihrem Sieg beim Nordhäuser Roland-Pokal sowie ihrem Titelgewinn bei den Mitteldeutschen Meisterschaften in Greppin liegt sie in ihrer Altersklasse momentan klar in Führung.

Cornelius Krebs (HF 01) erreichte in Jena Platz sechs. Nach erfolgreichen Vorrundengefechten qualifizierte er sich als Viertbester für den Achter-Direktausscheid. Hier unterlag er im Viertelfinale gegen den Jenaer Simon McCaulley mit 8:10. Bereits in Nordhausen hatte er sich im Finale ebenfalls gegen den Saalestädter geschlagen geben müssen. In der Thüringer Rangliste liegt er somit auf Platz zwei.

Für Johannes Granert sowie Elia Ochs (beide HF 02) war Jena der erste Wettkampf und eine erste Erfahrung. Mit den Plätzen 22 und 23 hatten sie noch keine Chance auf den Einzug in den 16er-Direktausscheid. Bertil Petersen sowie Rocco Huber (beide HF 03+) absolvierten bereits ihren zweiten Wettkampf. Bertil gelang die Qualifikation für den Achter-Direktausscheid. Im Viertelfinale musste er sich aber gegen den Letten Rudolfs Dapkuns (Riga) klar mit 1:10 geschlagen geben und belegte am Ende Rang acht. Rocco wurde Zwölfter. In der Thüringer Rangliste haben sich beide mit den Plätzen sieben und acht im oberen Drittel eingeordnet.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kois, Clownfische, Seesterne und Muscheln sind in der neuen Ausstellung im Landratsamt Altenburger Land zu sehen. Und zwar, wie der Titel "Fische im Schafspelz" bereits verspricht, als Objekte aus Wolle.

28.11.2012

Einen unvergesslichen Konzertabend haben die zahlreichen Gäste im Gemeindehaus der evangelisch-freikirchlichen Gemeinde in Altenburg am Samstag erlebt.

27.11.2012

Mit der 51. Ausgabe von "Klassik bei Kerzenschein" haben Kapellmeister Thomas Wicklein und das Philharmonische Orchester Altenburg-Gera am Freitagabend eine neue Ära dieser beliebten Konzertreihe eingeläutet.

27.11.2012
Anzeige