Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Filmische Nachlese zum Trachtenfest
Region Altenburg Filmische Nachlese zum Trachtenfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:12 24.07.2012
Das Cover der DVD.
Anzeige
Altenburg

Es kam zu einer Vielzahl spannender Begegnungen, und sicher ist schon lange in Altenburg nicht mehr so viel fotografiert und gefilmt worden. Bedauert wurde dagegen allgemein, dass das Mitteldeutsche Fernsehen durch Abwesenheit glänzte und so einem noch größeren Publikum die Schönheiten der Trachtenparade und des heimischen Bauernreitens vorenthielt, heißt es in einer Pressemitteilung des Veranstaltungsbüros. Dies sei eine mehr als bedauerliche Entscheidung.

Um doch einige Eindrücke der vielfältigen Veranstaltungen zeigen zu können, wurde der Journalist Günter Auer gebeten, in Verbindung mit der GML Mediengesellschaft einen Film zu erstellen, damit wenigstens ein Teil der Höhepunkte nacherlebbar bleibt. Als Herausgeber fungiert der Verein Altenburger Bauernhöfe. Er wünscht sich, dass der Film viele schöne Erinnerungen bei den aktiven Teilnehmern, den zahllosen Helfern hinter den Kulissen und nicht zuletzt den Akteuren weckt.

Die DVD ist ab sofort erhältlich im Büro Deutsches Trachtenfest, Poststraße 24, 04600 Altenburg (☎ 03447 4886786; Fax 03447 4880121; E-Mail: Marketing-DTF2012@t-online.de). Eine DVD kostet zehn Euro, ab zwei Stück pro DVD neun Euro, ab sechs Stück pro DVD acht Euro. Außerdem ist sie in der Altenburger Tourismus-Information zu haben. Dort kostet sie 11,90 Euro und ab fünf Stück pro DVD 11,50 Euro.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Basteln, balancieren, bestaunen: 125 Kinder und Erwachsene haben gestern das Naturkundemuseum Mauritianum erkundet. Beim OVZ-AboPlus-Ferienspaß war nicht nur Gleichgewichtssinn gefragt, sondern auch Mut und Geschicklichkeit.

24.07.2012

Noch im Herbst sollen am Kaufland-Einkaufszentrum in der Käthe-Kollwitz-Straße mehrere Baumaßnahmen starten. Der Discounter plant unter anderem, das Umfeld mitsamt der Verkehrsführung grundlegend umzugestalten und dabei gleichzeitig zu entzerren.

24.07.2012

Der erste Internationale Skat-Cup in Altenburg ist Geschichte. Die OVZ sprach mit dem Präsidenten des Deutschen Skatverbandes, Peter Tripmaker, über Altenburg als Gastgeberstadt, weitere Großveranstaltungen und ein bevorstehendes Jubiläum.

24.07.2012
Anzeige