Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Fit fürs Berufsleben: 56 Betriebswirte und Heilerziehungspfleger erhalten Zeugnisse

Fit fürs Berufsleben: 56 Betriebswirte und Heilerziehungspfleger erhalten Zeugnisse

Raus aus der Schule, rein in die Praxis: 56 junge Leute haben gestern ihre Abschlusszeugnisse der Altenburger Staatlichen Berufsbildenden Schule für Wirtschaft und Soziales entgegengenommen.

Voriger Artikel
Alle spielen auf der Bühne mit
Nächster Artikel
Missbrauchsprozess: Angeklagter muss knapp drei Jahre ins Gefängnis

Sehen der Praxis entgegen: Die Absolventen des Jahrganges 2012 der Altenburger Berufsschule für Wirtschaft und Soziales.

Quelle: Mario Jahn

Altenburg. Raus aus der Schule, rein in die Praxis: 56 junge Leute haben gestern ihre Abschlusszeugnisse der Altenburger Staatlichen Berufsbildenden Schule für Wirtschaft und Soziales entgegengenommen. Die feierliche Übergabe in der Aula der Volkshochschule bildete für die 40 Betriebswirte und 16 Heilerziehungspfleger das offizielle Ende ihrer Ausbildung.

 

Wie in den vergangenen Jahren auch, konnten die Schüler gute bis sehr gute Ergebnisse bei den Examen erzielen. "Alle haben ihre Prüfungen bestanden", erklärte Schulleiterin Ursula Lehmann. Besonders hob sie die Heilerziehungspflegerinnen Fanny Potratz und Saskia Aurich hervor, die beide mit dem Notendurchschnitt 1,0 abschlossen. Bei den Betriebswirten sind Romy Burkhardt, Oliver Maschke und Marco Papst mit einem 1,1-Durchschnitt die besten Absolventen.

Doch nicht nur für die Besten startet damit jetzt das Berufsleben. Wie Lehmann berichtete, können die meisten Absolventen positiv in die Zukunft blicken: "In jeder Klasse haben rund 90 Prozent der Schüler entweder eine Arbeitsstätte gefunden oder wurden von ihren Betrieben übernommen." Allen anderen machte die Schulleiterin in ihrer Rede Mut: "Stecken Sie den Kopf nicht in den Sand. Sie können auf Ihr erworbenes Wissen und Können vertrauen." Neben dem Fachwissen hätten die Fachschüler auch ihre Urteilsfähigkeit, Neugier, Lernbereitschaft und Selbstständigkeit trainiert.

Die Ausbildung der Betriebswirte dauerte bei den Vollzeitschülern zwei Jahre, in Teilzeit vier Jahre. Die Fachschüler der Heilerziehungspflege lernten drei Jahre an der berufsbildenden Schule, wie sie geistig oder körperlich behinderte Menschen erziehen und fördern.

Ihren ehemaligen Schülern gab Direktorin Lehmann noch eins mit auf den Weg: "Nutzen Sie die Zeit, um sich in Ihrer künftigen Tätigkeit eine angesehene Position zu erarbeiten."

Jenifer Hochhaus

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Von Redakteur Jennifer Hochhaus

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr