Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Frauen in Altenburg werden belästigt und begrapscht
Region Altenburg Frauen in Altenburg werden belästigt und begrapscht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:51 25.08.2016
Zwei Frauen wurden in Altenburg belästigt – die Polizei ermittelt. Quelle: dpa
Anzeige
Altenburg


Zuhause angekommen erzählte das Mädchen den Sachverhalt ihrer Mutter, die bei der Polizei Anzeige erstattete. Der Personenbeschreibung zufolge handelt es sich um einen älteren Deutschen, der genuschelt habe, er hatte eine Glatze, war von dünner Statur, schwarz bekleidet und trug einen Koffer.

Zu einem zweiten von der Polizei gemeldeten Vorfall kam es am Dienstag gegen 22.10 Uhr. Eine 41-Jährige war zu Fuß von der Arbeit nach Hause, als sie in der Liebermannstraße, in Höhe des Kinderspielplatzes, von hinten durch eine männliche Person an der Schulter gepackt wurde. Der Frau gelang es, sich loszureißen, was für sie jedoch sehr schmerzhaft war. Als sie anschließend losrannte und um Hilfe rief, folgte ihr der Fremde. Ihr gelang es, den Verfolger zunächst abzuschütteln.

Zuhause, in der Albert-Levy-Straße, angekommen bemerkte eine Angehörige der Geschädigten die Notalge und rief aus dem Fenster, woraufhin der Unbekannte in Richtung Bonhoefferstraße flüchtete. Laut einer Täterbeschreibung ist er 1,65 bis 1,70 Meter groß, schlank und hat nackenlange dunkle Haare. Außerdem spricht die Polizei von einem südländischen Äußeren, ohne darauf näher einzugehen. Er war mit einem weißes T-Shirt mit Kragen, haselnussbraunen Jeans und hellen Sportschuhen bekleidet. Die 41-jährige Altenburgerin erstattete Anzeige wegen Körperverletzung und Nötigung.

Die Polizei in Altenburg hat die Ermittlungen zu beiden Vorfällen aufgenommen und bittet Zeugen, die die Übergriffe beobachtet haben oder sonstige Hinweise zu Tat und Täter geben können, sich unter Tel. 03447 4710 zu melden.

Von Jens Rosenkranz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mitte September startet das Kabarett Nörgelsäcke traditionell in seine neue Spielzeit. In knapp drei Wochen wird im Stammsitz in der Gößnitzer Dammstraße wieder gespielt. Insgesamt stehen bis zum Jahresende insgesamt 51 Vorstellungen auf dem Programm.

25.08.2016

Evangelische Pfarrer in Leipzig proben den Aufstand gegen ihren Bischof wegen dessen Ablehnung der Homo-Ehe. Im Altenburger Land dürfen Geistliche gleichgeschlechtliche Partnerschaften segnen. Praktiziert wird das jedoch so gut wie nie.

25.08.2016

Die Unternehmen im Altenburger Land suchen händeringend Nachwuchs. Doch wie soll man den möglichen Interessenten eine Karriere im eigenen Haus schmackhaft machen? In der Meuselwitzer Maschinenfabrik Herkules geht man dahingehend neue Wege – und lud junge Leute kurzerhand zum „Tag der Talente“.

24.08.2016
Anzeige