Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Friedrich Hessel und Anne Heinrich holen Bronzemedaille
Region Altenburg Friedrich Hessel und Anne Heinrich holen Bronzemedaille
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:26 24.04.2013
Das Tanzpaar Friedrich Hessel/Anne Heinrich (l.) vom 1. TSC Oschatz überzeugt in Leipzig im Standardtanzturnier die Wertungsrichter. Quelle: Kerstin Heinrich

Noch nie waren so viele Tänzer nach Leipzig gekommen. Das Oschatzer Tanzpaar des 1. TSC Friedrich Hessel/Anne Heinrich nahm diese Turniermöglichkeit ebenfalls wahr und sah sich bei diesem Dreiflächen-Tanzturnier einem riesigen Starterfeld gegenüber.

Das Junioren II C Standardtanzturnier wurde mit 13 Paaren gelistet. Damit war für die Tänzer die Durchführung eines Vorrundenturniers notwendig. Das bedeutete, dass zehn Paare die Chance erhalten, danach in der Zwischenrunde tanzen zu dürfen. Nach der Zwischenrunde stehen die sechs Finalteilnehmer fest. Für die besten Tanzpaare heißt das, einen Tanzmarathon durchzustehen, denn in jedem Turnier müssen alle vier Tänze der C-Klasse präsentiert werden.

Friedrich Hessel und Anne Heinrich tanzten sich mit dem Langsamen Walzer, dem Tango, dem Slow Foxtrott und dem Quick Step in die Finalrunde. Hier hieß es, noch einmal alle Nerven zusammenzunehmen, die Hinweise der Trainer zu beachten und genug Kondition zu haben, um den sieben Wertungsrichtern die besten Bewertungen für die eigene Leistung zu entlocken. Für die Oschatzer war es das zweite Turnier in der neuen Altersklasse und somit auch sehr aufregend, da die Konkurrenz unbekannt war und die eigene Leistung noch nicht wirklich eingeschätzt werden konnte. Auch die Wertungsrichter hatten nach dem ersten Tanz, dem Langsamen Walzer, noch keinen Favoriten erkoren. Die sieben zu vergebenden ersten Plätze der Wertungsrichter teilten sich fünf Paare. Somit war noch alles offen. Aber der folgende Tango ließ erahnen, dass ein Berliner Paar sich für die Präsentation auf Rang eins ertanzen würde. Nach dem Slow Foxtrott konnten sich die Oschatzer zu Recht freuen, denn die Wertungsrichter honorierten den Tanz mit eins bis fünf. Hessel/Heinrich gaben auch im letzten Tanz des Turnieres alles und konnten für den Quick Step ebenfalls gute Bewertungen im Bereich zwei bis vier erobern. Keiner im Publikum vermochte auf Anhieb die Platzierungen zu benennen. Es blieb spannend bis zur letzten Minute.

Große Freude gab es, als die Plätze sechs, fünf und vier mit Tanzsportlern aus Berlin und aus Hannover besetzt wurden. Die Oschatzer Friedrich Hessel/Anne Heinrich konnten mit einem strahlenden Lächeln die hart erkämpfte Bronzemedaille entgegennehmen. Platz zwei belegten Nico Gruchmann/Lea Weber aus Altenburg und die Gewinner des Turniers Roman Sdobnyakov/Melanie Klein trainieren im Verein btc Grün-Gold der TG in Berlin.

Das sich anschließende Lateintanzturnier war nicht weniger spannend. Für Friedrich Hessel und Anne Heinrich hieß es wieder, gegen 13 leistungsstarke Paare aus fünf Bundesländern zu bestehen. Beide tanzten sich aus der Vorrunde in die Zwischenrunde und konnten drei wertvolle Aufstiegspunkte mit nach Oschatz nehmen.

Kerstin Heinrich

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

"Wir sind bemüht, bis Ende nächster Woche die Stadt in einen ordentlichen Zustand zu versetzen", hatte Altenburgs Oberbürgermeister Michael Wolf (51, SPD) noch vor zwei Wochen optimistisch versprochen.

23.04.2013

Ein Jahr vorfristig hat der Kreisverband der Volkssolidarität einen neuen Vorstand gewählt. Grund war, dass der langjährige Vorsitzende Andreas Kliempt aus persönlichen Gründen seinen Rücktritt erklärte.

23.04.2013

Spieltag der Fußball-Kreisliga hat es eine dicke Überraschung gegeben. Denn der Dritte Aufbau Altenburg verlor in Ehrenhain, was Tabellenführer Lumpzig und der Zweite Eurotrink Gera freudig zur Kenntnis genommen haben.

23.04.2013
Anzeige