Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Für genüssliche Touren durch Mitteldeutschland

Tourismus Für genüssliche Touren durch Mitteldeutschland

Ein neues Buch zeigt Einheimischen und Touristen auf mehr als 370 Seiten die kulinarische und kulturelle Vielfalt Ost-Thüringens und weit drüber hinaus. Mit dabei sind auch Teile von Bayern, Sachsen und Sachsen-Anhalt – der überregionale „Genussführer“ soll Besucher aus ganz Deutschland anziehen.

Ein echter Wälzer: Autorin Christine Klauder (links) und Christine Büring präsentieren den neuen Genussführer.

Quelle: Mario Jahn

Altenburg. Was wäre das Leben ohne Genuss? Dass der nicht nur auf viele Weisen, sondern auch an vielen Orten ausgelebt werden kann, zeigt der neue „Genussführer“, ein mehr als 370 Seiten starkes Buch, das seine Leser ausführlich über die kulinarischen und kulturellen Angebote in und um Ost-Thüringen informiert.

Die Autorin und Herausgeberin des Projekts, Christine Klauder, konnte in den vergangenen Jahren bereits umfassende Erfahrungen beim Zusammenstellen touristischer Angebote sammeln: Ihre Genussführer für Nord- und Südthüringen waren erfolgreich, doch kaum mehr als 100 Seiten dick. Für ihr neuestes Werk war zunächst ein ähnlicher Umfang angedacht, dann aber meldeten sich immer mehr Städte, Tourismusverbände und Gastronomen, die unbedingt im Buch auftauchen wollten. „Wir hatten anfangs keine Ahnung, wie umfangreich das Ganze letztlich wird“, so Klauder. Drei Jahre lang wurde recherchiert und fotografiert, dann endlich konnte das Buch in Druck gehen. „Wir haben gearbeitet wie die Leistungssportler. Der neue Genussführer hat sämtliche Dimensionen gesprengt.“

Diesmal hat man sich nicht – wie anfangs beabsichtigt – auf nur eine Region beschränkt, sondern ein deutlich größeres Gebiet abgedeckt. Mit dabei sind Mittelthüringen, der Frankenwald, das Vogtland und das Fichtelgebirge, das Saale-Unstrut-Gebiet, die Leipziger Region, das Elbland, Westsachsen und natürlich auch das Altenburger Land – vier Bundesländer also, von denen jedes ein eigenes Titelmotiv bekommen hat.

Den Druck übernahm die DZA Druckerei zu Altenburg, die erste Auflage umfasst 20 000 Exemplare. Doch schon jetzt käme man mit den Bestellungen kaum noch hinterher, meint Klauder. Die gebürtige Jenenserin hatte das Altenburger Land zunächst gar nicht auf dem Schirm, dann aber „habe ich mich wirklich in die Region verliebt.“

Besonders stolz sei man über den länderübergreifenden Ansatz des Projekts, denn so sei der Genussführer nicht nur für die hier lebenden Menschen interessant, sondern locke auch neue Gäste und Zielgruppen aus ganz Deutschland an. Überregionale Buchhandlungen, beispielsweise in Berlin und Stuttgart, würden bereits reges Interesse daran zeigen, das Buch unter die Leute zu bringen. „Der vorliegende Genussführer ist der Beweis, dass unsere touristische Region sowohl für unsere Bürger als auch für die Gäste ein Land mit vielen Facetten und vielen Genusserfahrungen ist“, meint auch Christine Büring von der Altenburger Tourismus GmbH, die von Anfang an am Projekt beteiligt war.

Entstanden ist ein hochwertig produziertes Buch, das ästhetisch anspruchsvoll und authentisch über 700 kulturelle und kulinarische Angebote in der Region vorstellt. Zahlreiche Hochglanzfotos geben auch visuelle Auskunft über Ausflugsziele, gastronomische Einrichtungen und Erholungsplätze. Dazu gibt es außerdem 48 Coupons im Wert von 350 Euro.

Der neue Genussführer erscheint im Verlag „Thüringer Genuss“ und ist für 17,50 Euro im Buchhandel, im Spielkartenladen am Markt 17, im Online-Shop der LVZ und ab nächste Woche in der Tourismus-Information in der Baderei 1 erhältlich.

Von Christian Neffe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr