Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ganz besondere Namen für Altenburger Zwillingspärchen

Ganz besondere Namen für Altenburger Zwillingspärchen

Eine Geburt ist für jedes Elternpaar etwas ganz Besonderes, erst recht, wenn es sich um eine Zwillingsgeburt handelt. Doch bei Sandra und Silvio Voitzsch gibt es noch eine weitere Besonderheit: Denn die frischgebackenen Eltern haben ihren Kleinen Namen gegeben, die das Zwillingspaar für immer miteinander verbinden werden - wenn auch eher zufällig.

Voriger Artikel
Bachquelle und Milchstraße
Nächster Artikel
Verkehrssünder mussüber 2000 Euro zahlen

Die kleine Familie: Sandra Voitzsch hält Aron, ihr Mann Silvio Nora. Das Zwillingspaar ist vier Wochen alt.

Quelle: Doreen Schellenberg

Nora und Aron heißen die beiden Säuglinge der Familie Voitzsch, die seit dem 11. Juli auf der Welt sind. Auf den ersten Blick sind die Namen alltäglich, doch dem aufmerksamen Leser wird es an dieser Stelle schon aufgefallen sein: Die Namen sind ein Anagramm. Rückwärts gelesen ergibt der eine Name jeweils den anderen.

 

Dabei kam diese originelle Kombination unbeabsichtigt zustande. "Der Name Aron stand von Anfang an fest. Da unser Nachname etwas kompliziert ist, waren wir auf der Suche nach einem einfachen und kurzen Mädchennamen. Nora hat uns sehr gut gefallen", erklärt der 35-jährige Silvio Voitzsch. Für das Ehepaar aus Zschaschelwitz sind es die ersten Kinder.

 

Die beiden neuen Erdenbürger kamen Ende der 35. Schwangerschaftswoche gesund und munter im Klinikum Altenburger Land zur Welt. Sandra Voitzsch fühlte sich während ihres fünfwöchigen Aufenthaltes sehr gut betreut: "Alles verlief unproblematisch. Hier herrscht keine sterile Klinik-Atmosphäre, wie es bei anderen Krankenhäusern der Fall ist", lobt sie.

 

Vor und nach der Schwangerschaft kümmerte sich Bärbel Sabotta, Leiterin der Mutter-Kind-Station, um Sandra Voitzsch. Zwillingsgeburten sind auch für sie jedes Mal etwas Besonderes: "Im letzten Jahr hatten wir zwölf Zwillingsgeburten im Klinikum, in diesem Jahr sind es bis jetzt zwei." Insgesamt erblickten in der ersten Hälfte dieses Jahres 249 Kinder das Licht der Welt im Altenburger Klinikum.

 

Obwohl die kleine Nora mit ihren 2230 Gramm schon etwas schwerer ist, wird ihr Bruder Aron - derzeit 1710 Gramm schwer - sicherlich bald aufholen. "Beide nehmen gut zu und sind bis jetzt sehr pflegeleicht. Mittlerweile schlafen sie auch mal vier Stunden durch", erklärt die 32-jährige Mutter. An weiteren Nachwuchs denken sie und ihr Mann aber noch nicht. Immerhin müssen sie bereits jetzt einige schlaflose Nächte mit ihren 44 Zentimeter kleinen Winzlingen meistern.

Doreen Schellenberg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
Außenansicht der Agneskirche
Ein Spaziergang durch die Region Altenburg
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr