Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Geld für Parkplatz, Erholungsfläche und Streuobstwiese
Region Altenburg Geld für Parkplatz, Erholungsfläche und Streuobstwiese
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:39 06.07.2015
Blick in die Gartenanlage "Tagessonne". Für die Erneuerung der Eingangsbereiche erhält sie 5400 Euro. Quelle: Mario Jahn
Anzeige

Größter Einzelposten dieses Jahres: Für den Bau einer Regenrinne zum Behindertenparkplatz erhält die Gartenanlage "Bergmannsfreud" rund 5600 Euro. An die Gartenanlage "Tagessonne" gehen rund 5400 Euro für die Erneuerung der Eingangsbereiche. Für die Erneuerung einer Erholungsfläche in der Kleingartenanlage in Knau sind rund 2100 Euro bewilligt worden. Die Anlage "Bauhof I" erhält rund 1100 Euro für Baumpflege-Maßnahmen. Und rund 500 Euro bekommt die Anlage "Zur Erholung" für das Anlegen eines Obstgartens und einer Streuobstwiese.

Bevor der Bauausschuss der Vergabe der Zuwendungen zustimmte, war die Verteilung des Geldes bereits mit dem Regionalverband Altenburger Land der Kleingärtner abgestimmt worden.

Insgesamt stehen in diesem Jahr 55 000 Euro zur Verfügung, rund 40 000 Euro sind also noch verfügbar. Die Gelder, die im Haushalt der Stadt für Kleingartenförderung eingestellt sind, sind zweckgebunden, aber übertragbar. Das bedeutet, dass - bei positivem Jahresabschluss - die in diesem Jahr nicht verbrauchten Mittel in das nächste Jahr übertragen werden können. Somit können im nächsten Jahr entweder mehr Projekte im Kleingartenwesen gefördert werden oder es gelingt, größere Förderprojekte zu stemmen.

Anträge für das Jahr 2016 sind bis zum 31. Oktober in der Stadtverwaltung Altenburg einzureichen. Ausschlaggebend für eine Zusage ist die Förderrichtlinie. Bei dem bereitstehenden Geld handelt es sich um Pachtzinseinnahmen. ovz

Die Förderrichtlinie, der Generalpachtvertrag und der öffentlich-rechtliche Vertrag sind im Internet unter www.altenburg.eu (Bauen und Wohnen, Unterpunkt Kleingartenwesen) nachzulesen.

OVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine italienische Nacht in Altenburg. Bei Temperaturen selbst am späten Abend immer noch im 30er-Bereich, bei guten Essen und einem Glas Wein auf dem Marktplatz sitzen und klassische Musik genießen.

06.07.2015

Manchmal braucht es Umwege, um ans Ziel zu kommen. Zwar nahm der SV Aufbau Altenburg über die Crowdfunding-Aktion viel zu wenig Geld ein, um sein Kindergarten-Projekt fortzusetzen.

05.07.2015

Das Duo ist wieder komplett. Am Donnerstag - und damit deutlich eher, als von vielen erwartet - haben die Gesellschafter des Altenburg-Geraer Theaters auf einer Pressekonferenz den neuen kaufmännischen Geschäftsführer präsentiert.

05.07.2015
Anzeige