Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Geschichten, Neuigkeiten und Rätsel in der Pausenecke

Geschichten, Neuigkeiten und Rätsel in der Pausenecke

Es ist noch gar nicht so lange her, da hatte Frank Tanzmann am Altenburger Friedrichgymnasium noch Englisch bei Birgit Kriesche. Die ist nun schon ein paar Jahre Direktorin des Christlichen Spalatingymnasiums, und Tanzmann inzwischen Politiker.

Altenburg.

 

Er sitzt für die CDU im Altenburger Stadtrat und Kreistag und ist außerdem Chef der Jungen Union.

Gestern früh sahen sich die beiden aus einem besonderen Anlass wieder: Denn die CDU-Nachwuchsorganisation sponsert ein Jahr lang eine OVZ für die Bildungseinrichtung. Und eine kleine Runde der neuen Abo-Paten des aktuellen Schuljahres traf sich in der Leseecke des Gymnasiums, um sich vor Ort anzuschauen, wie das Projekt bei den Schülern ankommt. Ebenfalls dabei waren die neuen Abo-Paten Rechtsanwalt Sten Wagner und Helmut Nitschke von der Niwesa GmbH.

Und wie die Elftklässler Bastian Clasen, Isabel Bräunig und die amerikanische Gastschülerin Stephanie Rey erzählten, kommt das Projekt gut an. Die vier OVZ-Exemplare, die in der Leseecke gleich neben der Bibliothek aushängen, werden gern genutzt - wobei Neuigkeiten aus aller Welt genauso gefragt sind wie die Kreuzworträtsel. Und für Stephanie aus Oregon sind die Zeitungstexte zugleich zusätzliches Sprachtraining.

Direktorin Birgit Kriesche ist über das Engagement der Sponsoren genauso froh wie OVZ-Regionalverlagsleiterin Birgit Heinecke. Die die Gelegenheit übrigens gleich nutzt, um die Schüler zu ermuntern, "ihre" Paten beispielsweise auch zu Veranstaltungen einzuladen, mit den Unternehmern und Politikern Foren oder Pressekonferenzen der Schülerzeitung zu organisieren.

Das Projekt "Abo-Paten" der OVZ geht mittlerweile schon ins dritte Jahr. Dank der Unterstützung von Politikern, Unternehmern, Vereinen und Firmen aus der Region konnten dabei in einem ersten Schritt in allen fünf Gymnasien des Landkreises solche Leseecken eingerichtet werden. Zwischen vier und sechs OVZ-Exemplare liegen dort täglich zur kostenlosen Nutzung für alle Schüler aus, die Ausstattung der Ecken stellt die OVZ mit Unterstützung des Möbelhauses Schröter.

Schon im zweiten Jahr kam es auf Initiative der Wirtschaft zur ersten Weiterentwicklung: Hans-Reiner Kasel, Chef des Altenburger Aus- und Weiterbildunsgverbunds, wollte für seine Schüler auch eine derartige Leseecke - und sponserte sie gleich selbst. In diesem Jahr nun gelang es - ebenfalls auf einen Wunsch aus der Wirtschaft - erstmals eine Regelschule derart auszustatten: Wellpappen-Geschäftsführer Uwe Eickemeier ergriff die Initiative zugunsten der Luckaer Schule. Und wie Sten Wagner gestern vorschlug, könnte als nächstes vielleicht die Rositzer eine solche Leseecke erhalten.

Regionalverlagsleiterin Birgit Heinecke freuen solche Vorschläge, sind sie doch eine Grundlage, das Projekt fortzusetzen. Wobei der Kreis der Sponsoren durchaus noch erweiterungsfähig ist, beispielsweise durch Schulfördervereine. So könnten dann zu Beginn des nächsten Schuljahres erneut neue Abo-Paten begrüßt werden - vielleicht sogar in einer weiteren Schule. Günter Neumann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr