Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Glätte sorgt für Auto-Unfälle im Altenburger Land
Region Altenburg Glätte sorgt für Auto-Unfälle im Altenburger Land
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:19 30.11.2015
Der Flockenregen sorgte am Wochenende im Altenburger Land vielerorts für glatte Fußwege und Straßen. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Altenburger Land

Minusgrade und leichter Schneefall haben am Wochenende in Thüringen etliche Straßen in Rutschbahnen verwandelt und zu Unfällen geführt. Meistens blieb es bei Sachschäden. Bei Altenburg kam eine Fahrerin auf der Bundesstraße 7 auf überfrorener Strecke ins Schleudern und stieß mit ihrem Wagen in eine Leitplanke. Dabei wurde sie leicht verletzt. Zwischen Treben und Plottendorf im Altenburger Land geriet eine 31-Jährige mit ihrem Auto wegen Straßenglätte und zu hohen Tempos in den Gegenverkehr und stieß mit einem anderen Auto zusammen. Dabei wurden drei Menschen verletzt, der Schaden beträgt laut Polizei etwa 30.000 Euro.

Nach Angaben der Meteorologen ist in den kommenden Tagen allerdings kein richtiges Winterwetter in Sicht. „In Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen werden Tageswerte von fünf bis sechs Grad erwartet. In den Nächten bleibt es mit ein bis zwei Grad weitgehend frostfrei“, sagte Meteorologe Jens Oehmichen vom Deutschen Wetterdienst in Leipzig mit Blick auf den meteorologischen Winteranfang am 1. Dezember.

dpa/lvz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Jetzt könnte es für Windischleuba, Nobitz und Lödla eng werden. Die Thüringer Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft, Birgit Keller (Linke), ist offenbar entschlossen, die umstrittenen Bebauungspläne dieser Altenburger Umlandgemeinden den Zielen der Raumordnung anzupassen. Das geht aus einem Brief der Politikerin an den Altenburger Oberbürgermeister hervor.

28.11.2015

Ruhe, Kamera läuft und Prost! Für die MDR-Sendung „Ilse Bähnerts Schnapsidee“ stehen Kabarettist Tom Pauls und Sängerin Petra Zieger zurzeit in der Altenburger Destillerie vor der Kamera. Wir blickten bei den hochprozentigen Dreharbeiten hinter die Kulissen.

30.11.2015

Starkniederschläge hatten im Juli 2014 das Erdgeschoss und die Tiefgarage im Medizinischen Versorgungszentrum des Klinikums Altenburger Land unter Wasser gesetzt. Anfangs hoffte man, mit einem blauen Auge davon gekommen zu sein. Doch nun ist klar: Der Fußboden der Medicum-Klinik muss trockengelegt werden.

29.11.2015
Anzeige