Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Hallenkreismeisterschaften: ZFC-Nachwuchs dominiert Vorrunde der D-Junioren
Region Altenburg Hallenkreismeisterschaften: ZFC-Nachwuchs dominiert Vorrunde der D-Junioren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:26 11.12.2012

Von Reinhard Weber

Grund für den Abbruch des Turniers der Staffel E, das am Nachmittag stattfand, war das Wetter. Denn der starke Schneefall und der auffrischende Wind sorgten durch einen Defekt im Dach für ein nasses Spielfeld. Dadurch konnte ein sicherer Spielbetrieb nicht mehr gewährleistet werden und die Turnierleitung zog die Reißleine. Wie mit dieser Vorrundengruppe weiter verfahren wird, ist noch unklar, weil der Nachwuchsausschuss des KFA darüber erst heute Abend beraten wird. Allerdings ist es möglich, dass keiner der sechs Teilnehmer der Staffel E am Finale in Greiz teilnimmt, da ihr Turnier abgebrochen wurde und bis Sonnabend keine Zeit mehr bleibt, um diese Vorrunde nachzuholen. Betroffen wären hier: JFC Gera, Lok Altenburg, ZFC II, SG Einheit Altenburg, FSV Lucka und SG Schmölln.

Am Vormittag ging immerhin die Staffel D mit sieben Mannschaften unter Leitung von Schiedsrichter Mario Sander und dem Turnierleiter-Duo Kröber/Grille über die Bühne. Ungeschlagen behauptete sich hier der ZFC Meuselwitz und wurde so Staffelsieger. Die Zipsendorfer landeten auch mit 9:0 gegen Gößnitz den höchsten Tagessieg. Der ASV Wintersdorf spielte ebenso eine gute Partie, kam mit drei Siegen und zwei Remis auf den zweiten Platz. Die Wintersdorfer mussten sich nur den dominierenden Meuselwitzern beugen. Ehrenhain und Langenleuba kamen jeweils mit zwei Siegen und drei Remis auf neun Punkte, nahmen so die Plätze drei und vier ein. Mit vier Remis erspielte sich Fockendorf Rang fünf vor Einheit Altenburg II und dem FSV Gößnitz. Die Spiele standen insgesamt auf einem guten Niveau.

ZFC - Ehrenhain 3:1

Fockendorf - Langenleuba-Niederhain 1:1

Einheit Altenburg II - Wintersdorf 1:2

Gößnitz - Ehrenhain 0:1

Langenleuba - ZFC 0:3

Wintersdorf - Fockendorf 4:1

Einheit Altenburg II - Ehrenhain 0:3

Gößnitz - Langenleuba 2:4

ZFC - Wintersdorf 3:0

Ehrenhain - Fockendorf 0:0

Einheit Altenburg II - Langenleuba 1:3

Wintersdorf - Gößnitz 2:0

Fockendorf - ZFC 0:1

Langenleuba - Ehrenhain 2:2

Einheit Altenburg II - Gößnitz 4:1

Wintersdorf - Langenleuba 3:3

ZFC - Gößnitz 9:0

Fockendorf - Einheit Altenburg II 1:1

Ehrenhain - Wintersdorf 1:1

Gößnitz - Fockendorf 1:1

Einheit Altenburg II - ZFC 2:6

1. ZFC Meuselwitz 25: 3 18

2. ASV Wintersdorf 12: 9 11

3. SG Ehrenhain 8: 6 9

4. Langenleuba-Niederhain 13:12 9

5. SG Fockendorf 4: 8 4

6. Einheit Altenburg II 9:16 4

7. FSV Gößnitz 9:21 1

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unter dem Motto "Weihnachtslieder mal anders" steht dieses Jahr das traditionelle Weihnachtskonzert des Fördervereins Altenburger Musikfestival am Sonntag. Ab 16 Uhr präsentiert der Pianist und Entertainer Felix Reuter Adventslieder auf seine eigene Weise im Bachsaal des Residenzschlosses Altenburg.

10.12.2012

Das dürfte in der deutschen Kulturlandschaft seinesgleichen suchen: Innerhalb von nur zehn Monaten ist die Vereinbarung zur Finanzierung des Theaters Altenburg-Gera für die Jahre 2013 bis 2016 zum zweiten Mal unterzeichnet wurden.

10.12.2012

Ein Verkehrsunfall mit zwei Verletzten hat sich am Samstag gegen 8 Uhr zwischen Meuselwitz und Neupoderschau ereignet. Der PKW-Fahrer geriet vermutlich aus Unachtsamkeit auf den rechten Seitenstreifen.

09.12.2012
Anzeige