Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Heimturniere der Formationstänzer am Wochenende in Altenburg

Goldener Pflug Heimturniere der Formationstänzer am Wochenende in Altenburg

Die tanzbegeisterten Skatstädter freuen sich seit langem auf dieses Wochenende. Denn dann stehen für die Formationstänzer des Tanzsportclubs Altenburg Tanzkreis Schwarz-Gold die Heimturniere ins Haus. Die sind alljährlich der Garant für einen rappelvollen Goldenen Pflug und ein große, vor allem stimmungsvolle Tanzsportgala.

Toll: Die Standardformation – hier bei der öffentlichen Präsentation zum Saisonstart – steht derzeit unangefochten auf Platz 1 in der Regionalliga Süd.

Quelle: Mario Jahn

Altenburg. Die tanzbegeisterten Skatstädter freuen sich seit langem auf dieses Wochenende. Denn dann stehen für die Formationstänzer des Tanzsportclubs Altenburg Tanzkreis Schwarz-Gold die Heimturniere ins Haus. Die sind alljährlich der Garant für einen rappelvollen Goldenen Pflug und ein große, vor allem stimmungsvolle Tanzsportgala.

Am Sonnabend, wenn in den Regionalligen Süd die Standardformation und das A-Team der Lateinformation um Punkte und Platzierungen kämpfen, haben die Fans einerseits Grund zu großer Freude und müssen aber gleichzeitig eine ziemlich bittere Pille schlucken.

So heimsten die Standardtänzer in dieser Saison in jedem Turnier den ersten Platz ein und stehen somit derzeit unangefochten an der Spitze, die ihnen unabhängig von ihrer morgigen Platzierung auch nicht mehr zu nehmen ist. Die Schützlinge von Trainerin Henriette Schaller, die im diesem Jahr sogar wieder selbst mittanzt, erhalten also erneut die Chance, sich in der Relegation für die zweite Bundesliga zu qualifizieren.

Demgegenüber haben sich die Träume und Erwartungen des A-Teams der Lateiner nicht erfüllt. Die Mannschaft steht derzeit auf dem letzten Platz, und der wird sich, egal welchen Rang sie zu Hause erreichen, nicht mehr verbessern lassen. Dies bedeutet den Abstieg in die Oberliga. „Wir haben in diesem Jahr leider einige Fehler gemacht“, bekennt Trainerin Birgit Schaller. Beispielsweise bei der Wahl der Kostüme für die Damen. „Sie sind ein einziger Traum aus Tüll und damit eine Augenweide, doch die Wertungsrichter konnten dadurch die Hüft- und Mittelkörperbewegungen nicht sehen.“ Inzwischen sind alte Kostüme aus dem Fundus geholt und aufgemotzt worden. Zu allem Überfluss stiegen überraschend zwei Tänzerinnen mitten in der Saison aus, so dass die Mannschaft beim dritten Turnier nur mit sechs statt acht Paaren auflaufen konnte. All das hat kräftig Punkte gekostet.

„Doch wir lassen uns die Stimmung nicht vermiesen. Wir sind alle gut drauf, wollen zum Abschluss zu Hause unser Bestes geben und hoffen natürlich auf die Unterstützung unserer Fans“, sagt Birgit Schaller. „Wir starten im nächsten Jahr einfach neu durch.“

Dann mit großer Wahrscheinlichkeit mit dem B-Team wieder gemeinsam in der Oberliga. Die Schützlinge von Therese Schaller stehen derzeit auf dem 6. Platz und wollen am Sonntag zu Hause auf jeden Fall wieder ins große Finale.

Start an beiden Turniertagen ist um 14 Uhr (Einlass ab 13 Uhr). Karten gibt es an der Tageskasse.

Von Ellen Paul

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
Außenansicht der Agneskirche
Ein Spaziergang durch die Region Altenburg
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr