Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Heißer Juni: Windischleuba feiert runden Geburtstag
Region Altenburg Heißer Juni: Windischleuba feiert runden Geburtstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:01 24.05.2018
„Zentromer“ werden bei der Windischleubaer Fete ihren Auftritt haben. Quelle: Mario Jahn
Windischleuba

Feierstimmung in Windischleuba: Am Wochenende vom 15. bis 17. Juni feiert die Gemeinde ihr 950-jähriges Bestehen – und hat zu diesem Anlass ein randvolles Veranstaltungspaket geschnürt.

Der Start am Freitag, den 15. Juni, verläuft dabei mit einem Lagerfeuer der Spielleute der Altenburger Feuerwehr gemütlich. Neben einem Live-Auftritt des Duos „Blue Anubis“ kann mit Disco vom „Musik-Express“ ab 21 Uhr in das Festwochenende gestartet werden.

Richtig los legt die Sause dann am Sonnabend, den 16. Juni. Ab 10 Uhr steht an der Jugendherberge ein großes Bikerfrühstück und Oldtimertreffen auf dem Programm. Wer möchte, kann mit dem Oldtimerbus der Thüsac einen Abstecher zur historischen Werkstatt nach Lehma antreten. Zweiradfreunde schwingen sich stattdessen um 13 Uhr zur geführten Biker-Rundfahrt auf den Bock. Für Unterhaltung sorgen am Nachmittag neben den Kita-Kindern aus dem „Storchennest“ auch die Grundschüler sowie der SV Einheit Altenburg. Die Linedancer der „Black Cats“ aus Zeitz legen eine flotte Sohle aufs Parkett, bevor die Blaskapelle „Frisch voran“ aus Gößnitz loslegt. Highlight dürfte um 21 Uhr der Auftritt von „Zentromer“ sein, bevor der Abend um 23 Uhr mit einem großen Höhenfeuerwerk ausklingt.

Am Sonntag, den 17. Juni, lockt schließlich nach dem 9-Uhr-Festgottesdienst ab 10 Uhr der Frühschoppen mit Freibier-Fassanstich aufs Festgelände. Musik dazu kommt vom Luckaer Jugendblasorchester. In und um die Jugendherberge geht es dann mittelalterlich zu: Ein großer Handwerkermarkt lockt unter anderem mit Rittern, Hufschmied, Korbmacher, einem Falkner und einer Kräuterfrau. Gegen 20 Uhr klingt das Fest schließlich gemütlich aus.

Von bastian Fischer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Thema Enkeltrick bleibt weiter aktuell. Mehrere Geschädigte im Raum Gera und Altenburger Land meldeten sich am Dienstag bei der Polizei und zeigten an, dass sich Betrüger bei ihnen gemeldet haben.

24.05.2018

Unbekannte haben sich am Dienstag in Altenburg an den Rädern eines abgestellten Autos zu schaffen gemacht. Die Polizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und sucht Zeugen.

24.05.2018

Insgesamt 93 Eigenheime sind in den Jahren seit 1990 in Lucka entstanden – verteilt auf die Wohngebiete „Am Galgenfeld“, „Johannes-Haubner-Weg“, „Zum Waldblick“ und „Zum Wald“. Und es gibt noch freie Bauplätze. Für zwei davon läuft gerade die Abgabe von Geboten.

27.05.2018