Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Illegale Drogen: CDU fordert exakte Zahlen

Illegale Drogen: CDU fordert exakte Zahlen

Die CDU will illegale Drogen wirksamer bekämpfen. Erster Schritt dorthin ist eine sogenannte Große Anfrage, die die Landtagsfraktion der Union an die Landesregierung gestellt hat.

Voriger Artikel
Zahl der Waffen im Kreis sinkt
Nächster Artikel
Orgelakademie lädt wieder aufs Altenburger Schloss
Quelle: Dirk Hunger

Darüber informierte der Altenburger Landtagsabgeordnete Christoph Zippel, der intensiv an der Erarbeitung dieser Anfrage mitgewirkt hat, die OVZ. Der gesundheitspolitische Sprecher der Fraktion erhofft sich von der Bearbeitung dieses aktuellen und brisanten Themas vor allem für das Altenburger Land Klarheit und neue Handlungsansätze. Dabei geht es in erster Linie um den Konsum und den Missbrauch illegaler Drogen. Schwerpunkt bildet die Droge Crystal Meth.

 

Mehr Prävention in Schulen

 

"Ich erwarte wichtige Erkenntnisse von dieser Anfrage, besonders zu Verbreitung und Konsum von Crystal Meth auch in Altenburg", sagte Zippel. Es sei Aufgabe der Politik, Mittel gegen den Drogenmissbrauch zu finden. Deshalb sei die geforderte Bestandsaufnahme absolut notwendig. "Der abgeforderte Überblick soll uns Erkenntnisse für Akteure auf allen Ebenen liefern. Zunächst sind Drogen ein strafrechtliches Problem. Wir müssen aber in allen Bereichen ansetzen, in denen Menschen mit Drogen konfrontiert werden. Das beginnt in der Familie und in der Schule", verdeutlicht der Landtagsabgeordnete die Situation.

 

Neben einer abgeforderten Aufbereitung der Daten legt die CDU-Fraktion daher einen Schwerpunkt auf die Rolle der Bildungseinrichtungen sowie auf Therapie- und Präventionsmöglichkeiten. "Nur wenn sich die Politik ein genaues und umfassendes Bild über den Einfluss von Drogen in Thüringen macht, ist sie für die Zukunft handlungsfähig", ergänzte Zippel.

 

Besonderes Augenmerk widmet die Union Crystal Meth. "In Thüringen haben wir seit einiger Zeit massive Probleme mit Crystal Meth und anderen Modedrogen. Solche Mittel sind in ihrer Wirkweise wenig erforscht und schwer einzuschätzen", führte der Christsoziale aus. Die Fraktion wolle ergründen, wie groß das Problem tatsächlich ist.

 

Über 160 Fragen gestellt

 

Die Anfrage an die Landesregierung umfasst über 160 Fragen mit neun Komplexen. Dabei geht es unter anderem um die Zahl der Abhängigen, aufgeschlüsselt auf Landkreise und kreisfrei Städte. Mit der Beantwortung könnte erstmals Klarheit erlangt werden, wie viele Menschen im Altenburger Land tatsächlich von Crystal Meth abhängig sind. Denn mit exakten Angaben darüber halten sich die Verantwortlichen bislang zurück. Ein besonderer Fragenkomplex widmet sich dem Thema Drogen an Schulen. Dabei geht es um Drogenbesitz- und -handel, Konsequenzen, Prävention und Aufklärung. Darüber hinaus werden Drogen-Tote, Drogen im Straßenverkehr und im Strafvollzug, Beschaffungskriminalität, Strafverfolgung und letztendlich Therapie und Prävention hinterfragt.

 

Durch die Antworten könnte ebenso Klarheit darüber erlangt werden, ob das Altenburger Land im Verhältnis zu anderen Regionen eine überdurchschnittliches Drogenproblem hat oder nicht.

Jens Rosenkranz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr