Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Im Rucksack transportiert: Altenburger Polizei stellt Überwachungskamera sicher
Region Altenburg Im Rucksack transportiert: Altenburger Polizei stellt Überwachungskamera sicher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:27 17.02.2016
Eine Überwachungskamera wurde sichergestellt. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Altenburg

Im Rahmen einer Polizeikontrolle in Altenburg wurde am vergangenen Dienstag im Rucksack eines Beschuldigten eine Überwachungskamera gefunden. Bei der Frage nach der Herkunft der Kamera verstrickte sich die Person in Widersprüche und gab letztlich an, diese im Stadtgebiet Altenburg gefunden zu haben. Trotz intensiver Recherchen konnte die Kamera bisher keiner Straftat zugeordnet werden.

Bei wem wurde in jüngster Vergangenheit eine Überwachungskamera gestohlen? Wer Hinweise geben kann, soll sich bitte bei der Polizeiinspektion Altenburger Land unter Tel. 03447/4710 melden.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Flüchtlinge mit Aufenthaltsgenehmigung erhalten voraussichtlich in der kommenden Woche einen Integrationswegweiser. Damit soll unter anderem doppelte Arbeit in Institutionen und Behörden verhindert und den Migranten ein nützlicher Leitfaden in die Hand gegeben werden. Im Oktober erhielt die Arbeiterwohlfahrt den Zuschlag vom Kreis, diese Wegweiser zu erarbeiten.

17.02.2016

Für mehrere 100 000 Euro lässt die Lausitzer und Mitteldeutsche Bergbau-Verwaltungsgesellschaft alte Bergwerkstollen verfüllen. Bis Mai müssen Verkehrsteilnehmer deswegen mit Behinderungen auf der B 180 zwischen Rositz und Kriebitzsch rechnen. In die Strecken werden ein Braunkohlefilterasche-Wasser-Gemisch eingebracht.

16.02.2016

In der Meuselwitz Guss Eisengießerei wird derzeit Zukunftsmusik komponiert. In einem Strategiekonzept für die nächsten vier Jahre sollen die Eckpunkte dafür verankert werden, die ein weiteres Wachstum um 20 Prozent sichern sollen.

16.02.2016
Anzeige