Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg In den Ferien kreativ sein - Kurse im Studio Bildende Kunst können mehr, als nur die Langeweile vertreiben
Region Altenburg In den Ferien kreativ sein - Kurse im Studio Bildende Kunst können mehr, als nur die Langeweile vertreiben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:14 30.07.2012
Viel Spaß am Theaterspiel mit selbst gebastelten Figuren haben die Teilnehmer des ersten Ferienkurses. Quelle: Jens Paul Taubert
Anzeige
Altenburg

Die Geschichte basiert auf dem Enstehungsmythos von Ost-Timur: Die Insel hat mit etwas Fantasie die Kontur eines Krokodils und soll nach dem Mythos durch die Freundschaft eines kleinen Jungen mit einem Krokodil entstanden sein.

Der Junge hatte das Krokodil ganz klein und unbeholfen gefunden und es versorgt. Als es groß war, zeigte es dem nun jungen Mann die Welt. Bei diesen Reisen lernte er seine Frau kennen und lieben, die beiden hatten viele Kinder. Als das Krokodil alt war, verwandelte es sich im Sterben in die Insel und schenkte dieses Land zum Wohnen und Leben der jungen Familie.

Die Premiere des improvisierten Stückes war am Freitag im Lindenau Museum zu erleben. Jeder konnte sehen, mit wie viel Spaß die Mädchen und Jungen bei der Sache waren.

Gestern hat nun bereits der zweite Ferienkurs unter dem Thema "Mein besonderes Haus" begonnen. Es folgen am Donnerstag "Textiles Farbenspiel", am kommenden Montag "Kling - Klang: Holz" und als letzter am 7. August "Labyrinth und Farbenspiel". JPT

Nachfragen über freie Plätze unter ☎ 03447 895547

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Aufbau-Handballerinnen scheinen ernst zu machen und haben sich für die kommende Saison große Ziele gesteckt. Dafür starteten die Damen ihre Vorbereitung auf die Anfang September anstehende Spielzeit im MZLA-Therapiezentrum Altenburg, um professionell den Fitnesszustand des Teams unter die Lupe zu nehmen.

30.07.2012

Tüftler, Forscher und Erfinder aufgepasst: Ab sofort können sich Jugendliche zum Jugend-forscht-Wettbewerb 2013 anmelden. Das Motto lautet "Deine Idee lässt dich nicht mehr los?", teilt Heinz Teichmann vom Wissenschafts- und Transfercenter des Altenburger Landes (WTC) in einer Presseerklärung mit.

30.07.2012

Die Gefühlslagen beim Fußball-Regionalligisten ZFC Meuselwitz reichen nach dem zurückliegenden Wochenende von tiefer Verärgerung bis zu heller Zufriedenheit.

29.07.2012
Anzeige