Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Inselzoofest steigt am Sonnabend in Altenburg
Region Altenburg Inselzoofest steigt am Sonnabend in Altenburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:25 31.07.2017
Am Sonnabend steigt wieder das Inselzoofest in Altenburg. Quelle: Mario Jahn
Anzeige
Altenburg

Einer guten Tradition folgend wird auch 2017 das Inselzoofest gefeiert. Dazu lädt die beliebte Freizeiteinrichtung am Sonnabend Besucher aus nah und fern ein. Gleich an der Brücke empfängt ein Stelzenläufer die Gäste und zaubert Ballonfiguren. Nach der Eröffnung um 15 Uhr bietet sich dann ein Rundgang durch den Inselzoo an. Hier gibt es an diesem Tag natürlich die Tiere, aber auch allerhand nur für diesen Tag Geplantes zu erleben.

Die Kindershow mit „Capt`n Balloon“ verspricht Spaß für kleine und große Besucher. Am Stand des Tierschutzvereins Altenburger Land können sich Besucher über Initiativen informieren und beim Verein „Hoffnung für Wildenten, Schwäne und Co“ zusätzlich an einem Quiz beteiligen. Wer gern bastelt, kann dies beim Spielmobil „Spieleteam“ tun. Hier zaubern die Mitarbeiter den Kindern mit Schminke lustige und originelle Tier-Gesichter. Der Verein „Igelhilfe“ bereichert das Fest auch in diesem Jahr wieder mit seiner Tombola. Der Falkner Schulze zeigt hautnah seine handaufgezogenen Eulen. Wer sich traut, darf sie unter den strengen Augen des Falkners auch vorsichtig berühren.

Mit einer Bootsfahrt auf dem Großen Teich lässt sich der Nachmittag zudem abrunden. Das Team des Inselzoos freut sich auf zahlreiche Gäste. Der Eintritt ist zur Feier des Tages frei, jedoch nehmen die Mitarbeiter gern Spenden der Besucher entgegen. Das Geld, das auf diese Weise gesammelt wird, wird für die weitere Verschönerung des Inselzoos verwendet.

Von OVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Da im Landkreis im zurückliegenden Jahr eine Reihe von niedergelassenen Ärzten in den Ruhestand gegangen sind, die die notwendige Zulassung für Untersuchungen auf Atemschutztauglichkeit hatten, tat sich auf diesem Gebiet eine Engstelle auf. Die ist jetzt wieder geschlossen, da sich neue Mediziner dafür fanden.

03.08.2017

Wenn Herzbube Wolfgang Schwalm zu Mikrofon und Trompete greift, dann ist eine volle Hütte garantiert. So auch am Sonnabend, als Schwalm der Stargast in der Gaststätte „Poschwitzer Höhe“ war, deren Chef Jörg Wenzel und sein Team das 20-jährige Bestehen feierten.

31.07.2017

Der mitteldeutsche Wirtschafts- und Kulturverein trifft sich in diesem Jahr in der Skatstadt zum Sommerfest. Viele Mitglieder werden Altenburg dabei zum ersten Mal kennenlernen – eine Chance für die Skatstadt?

31.07.2017
Anzeige