Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
KSB veranstaltet 9. Sportaktionstag 50 plus

KSB veranstaltet 9. Sportaktionstag 50 plus

Zum traditionellen Sportaktionstag 50 Plus lädt der Kreissportbund (KSB) Altenburger Land am 3. September in der Zeit von 9 bis 13 Uhr alle interessierten Frauen und Männer ab 50 Jahre ins Freibad nach Altenburg-Süd ein.

Altenburg. Zum traditionellen Sportaktionstag 50 Plus lädt der Kreissportbund (KSB) Altenburger Land am 3. September in der Zeit von 9 bis 13 Uhr alle interessierten Frauen und Männer ab 50 Jahre ins Freibad nach Altenburg-Süd ein. "Der Aktionstag findet bereits zum neunten Mal statt", sagt Christine Jäkel, Mitarbeiterin für Breitensport im KSB. "Wir haben ihn damals ins Leben gerufen, um Interessierte in diesem Alter gezielt für eine sportliche Betätigung zu begeistern." Es gehe sowohl darum, diejenigen anzusprechen, die bisher noch zögern als auch die, die bereits zu den Aktiven zählen. "Letzteren wollen wir neue Anregungen geben."

 

Die gute Resonanz bei allen früheren Auflagen überraschte die Macher nicht. Allein im Vorjahr konnten 160 Teilnehmer gezählt werden. Schon zum dritten Mal lädt der KSB ins Altenburger Freibad ein. "Damit haben wir auch auf die sehr positive Resonanz bei früheren Ausgaben reagiert, die sich eine Wiederholung an gleicher Stelle wünschten", sagt Christine Jäkel. Erneut sei es in diesem Jahr gelungen, ein attraktives und vor allem abwechslungsreiches Kurzprogramm auf die Beine zu stellen. "Nicht immer war es leicht, die fachkundigen Kursleiter für diese Veranstaltung zu gewinnen, da die meisten tagsüber beruflich unterwegs sind. Aber letztendlich hatten wir Erfolg."

Neu im Programm sind beispielsweise Mitmach-Aktionen wie Zumba. Dabei handelt es sich um eine Art lateinamerikanischen Tanz, der altersgerecht vermittelt wird. Ebenfalls Premiere feiern Chi-Gong-Gleichgewichtsübungen. "Bewegung ist aktive Lebensgestaltung, was zugleich Garant für ein gesundes und zufriedenes Älterwerden bedeutet", umreißt Christine Jäkel die Kernidee der Veranstaltung. Gefördert würden dadurch auch Selbstständigkeit sowie Selbstbestimmung und gesellschaftliche Teilhabe mit und durch Sport bis ins hohe Alter.

Neben den genannten neuen Sportangeboten beziehungsweise Arbeitskreisen wird es am 3. September unter anderem auch wieder etablierte Kurse wie Wassergymnastik in Tief- und Flachwasser, Aroha-Fitness-Training oder Fitness-Gymnastik für Bauch, Beine und Po geben. Gleichzeitig werden auch Schwimmsportabzeichen abgenommen. Und wer noch nicht so weit ist, kann für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens in der Kategorie Schwimmen antreten.

"Zudem wird es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm rund um die Gesundheit geben", kündigt die Expertin an. Dazu zählen unter anderem diverse Gesundheitschecks sowie die Präsentationen verschiedener Krankenkassen sowie mit dem Thema Gesundheit befasster Unternehmen und Behörden. "Jeder ist herzlich eingeladen", hebt Christine Jäkel nochmals hervor. Dabei hoffen die Macher in diesem Jahr, noch ein paar mehr Herren begrüßen zu können als in den Jahren zuvor, als sie nur sporadisch in Aktion traten. "Es gibt wirklich kein Grund für Hemmungen."

Anmeldungen über www.ksb-altenburg.de, weitere Informationen über KSB Altenburger Land, Beim Goldenen Pflug 1, 04600 Altenburg, % 03447 2537 oder per E-mail: ksb-abg@t-online.de

Jörg Wolf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
Außenansicht der Agneskirche
Ein Spaziergang durch die Region Altenburg
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr