Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kartenspiel in luftiger Höhe

Kartenspiel in luftiger Höhe

Mit einer bislang einzigartigen Aktion ist vorgestern nicht nur das Jubiläumsjahr "200 Jahre Skat", sondern auch die neue Saison auf den Altenburger Türmen eröffnet worden: mit einem Turm-Skatturnier.

Altenburg.

Wer sich für eine Teilnahme an den Runden entschied, musste also hoch hinaus. Gewonnen hat mit Max Bräuer überraschend ein Schüler.

 

"Man muss sich halt immer wieder etwas Neues einfallen lassen, um das allseits bekannte Thema Skat für die Öffentlichkeit und vor allem für die Medien interessant zu machen", bekennt die Chefin des städtischen Kulturmanagements, Susanne Stützner. Deshalb wurde nicht nur der Skatbrunnen vom neuen lebenden Skatspiel geputzt und so aus dem Winterschlaf erweckt (OVZ berichtete), sondern zum ersten Mal auch ein Turm-Skatturnier ins Leben gerufen. Auf insgesamt fünf Altenburger Türmen - Rathausturm, Hausmannsturm, Nikolaiturm, Bismarckturm und Treppenturm - frönten deshalb am Sonntagnachmittag mehr oder weniger prominente Altenburger dem liebsten Kartenspiel der Deutschen. Zusammengestellt wurden je eine Politiker-, Jugend-, Kultur-, Wirtschafts- und Frauenrunde. Wobei Letztere erst Ende vergangener Woche noch nachgemeldet wurde. "Überall wird von der Frauenquote gesprochen, doch für den Turm-Skat gab es nur Männer", begründet die Altenburger Bürgermeisterin Kristin Knitt die kurzfristige Entscheidung. Weil aber schon alle begehbaren Türme der Skatstadt belegt waren, wurde für die Damen kurzerhand der sonst für die Öffentlichkeit geschlossene Treppenturm auf dem Schlossgelände geöffnet.

 

"Und die Frauen ließen es sich mit Sekt und Häppchen richtig gut gehen", lacht Susanne Stützner, die bis auf eine Ausnahme allen Runden einen Besuch abstattete. Dem Skat - gespielt wurde eine Serie à 32 Spiele - tat die Gemütlichkeit offensichtlich keinen Abbruch. Für sie selbst völlig überraschend gewann Kristin Knitt den dritten Preis, ein Präsent der Destillerie und Liqueurfabrik. Gelernt hat die Bürgermeisterin das Skaten übrigens nicht erst mit ihrem Amtsantritt in Altenburg vor acht Jahren, sondern schon in ihrer Kindheit vom Opa und es als Freizeitbeschäftigung beibehalten. "Wir treffen uns in dieser Frauenrunde regelmäßig aller zwei Monate, statt zum Kaffeeklatsch eben zum Skatspielen", verrät die 43-Jährige.

 

Den Gesamtsieg aus allen fünf Teams trug nicht minder überraschend ein "Youngster" davon, der allerdings als Mitglied im Skatclub ICE des Lerchenberggymnasiums schon über einige Spielerfahrung verfügt: Max Bräuer gewinnt eine Rundfahrt beim Oldtimer-Treffen am 25. Mai. Und VR-Bank-Vorstand Holger Schmidt darf als Zweitplazierter seine Frau zum Essen in den Ratskeller ausführen.

Ellen Paul

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr