Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Kinder lernen Einmaleins des Segelns
Region Altenburg Kinder lernen Einmaleins des Segelns
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:39 20.07.2015
In den "Optimist" genannten Booten lernen die Kinder auf dem Meuselwitzer Hainbergsee das Einmaleins des Segelns. Quelle: Mario Jahn
Anzeige

Manchen Seesportfan hat es bereits zum zweiten, dritten oder vierten Mal ins Trainingslager an den Hainbergsee in Meuselwitz verschlagen.

Während die größeren und erfahreneren Campteilnehmer auf dem großen Haselbacher See im "Cadet" oder im "420er" fahren, bleiben die Anfänger auf dem überschaubaren Hainbergsee. "Auf dem Haselbacher See könnten die Jüngsten Angst vor dem Wasser bekommen. Doch gerade die müssen sie unbedingt ablegen", erklärt der erfahrene Trainer.

Was die Mädchen und Jungen, die aus der Region, aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Berlin und Baden-Württemberg kommen, außerdem in den sieben Tagen im Camp lernen, ist das Vertrauen zur Technik, zu den Ausbildern und zu sich selbst.

"Die Kinder müssen sich zwar hier und da auch mit Theorie beschäftigen, doch die meister Zeit sind sie auf dem Wasser unterwegs. Da kommen schon so fünf bis sechs Stunden pro Tag zusammen. Abends sind dann alle geschafft", erzählt Starkloff. Auf dem See würden die Kinder aus praktischem Erleben lernen, denn die Sieben- oder Achtjährigen hätten noch kein richtiges Verständnis für Physik. Wenn die Kinder in den "Optimisten"-Booten auf dem See fahren, sind auch immer Erwachsene mit draußen, die Anweisungen geben.

Da das Kentern zur Segelausbildung gehört, landeten die Mädchen und Jungen bei der gestrigen Hitze öfter mal im Wasser, um sich abzukühlen. "Sie wissen ja inzwischen, wie sie ihr Boot wieder aufrichten", sieht es der Vereinschef gelassen.

Weil die kleinen zarten Kinderhände schwere Arbeit wie das Segeln nicht gewohnt sind, brauchen sie zwischendurch Erholung. Deshalb hieß das Ziel am Mittwoch: Wasserskianlage am Kulkwitzer See. "Und weil in früheren Zeiten der Donnerstag der Seemannssonntag war, machen wir da seit Jahren einen Ausflug in den Freizeitpark Plohn", verrät der Vereinschef. Danach seien die Kinder für den Rest des Camps, das am Sonntag endet, neu motiviert. Marlies Neumann

Marlies Neumann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mitsingen, Mittanzen und einfach einen tollen Abend erleben - das ist auch in diesem Jahr wieder möglich beim OVZ-Pressefest. Am 15. August wird erneut in den Agnesgarten im Altenburger Schlosshof eingeladen.

20.07.2015

Im März sorgte der Fund einer Babyleiche in Altenburg für Aufsehen. Nun steht für die Ermittler die genaue Todesursache fest: Das Neugeborene ist ertrunken. Wohl im September muss sich die Mutter Sandra F.

20.07.2015

Die Dachsanierung am Lindenau-Museum startet später als ursprünglich geplant. Wie das Landratsamt auf OVZ-Anfrage bestätigt, kann erst im kommenden Jahr damit begonnen werden.

19.07.2015
Anzeige