Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Kindertheater setzt "Die Schöne und das Biest" in Szene
Region Altenburg Kindertheater setzt "Die Schöne und das Biest" in Szene
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:09 06.03.2012
Anzeige

Der fast 300 Jahre alte Stoff des französischen Märchens bietet Angriffsfläche zur Auseinandersetzung mit Fragen wie: Wer denkt an die, die nicht perfekt sind, die hässlich sind? Scham und eine verschobene Selbstwahrnehmung treiben es so weit, dass sie ihr Leben nicht leben können oder wollen, weil sie Angst haben, nicht hinein zu passen, heißt es in einer Mitteilung des Veranstalters.

Zehn Kinder befassen sich mit Werten wie Respekt, Treue, Freundschaft und Liebe, aber auch Ausgrenzung und deren Konsequenzen.

Die nächste Vorstellung ist am 18. März um 17 Uhr. Karten gibt es an der Theaterkasse.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wie weit lässt sich ein Stammbaum zurückverfolgen? Wie sah das Pflaster aus, das um 1900 in der Skatstadt verbaut wurde? Welche Korrespondenz gab es im 18. Jahrhundert zwischen der Naturforschenden Gesellschaft des Osterlandes und zwei Pastoren, die nach Australien ausgewandert sind? Für Antworten auf solche und andere Fragen ist das Thüringer Staatsarchiv in Altenburg zuständig.

05.03.2012

Die Skatstadt hat viel zu bieten, nutzt es jedoch zu wenig. Diese Überschrift passt über das Wahlprogramm, das der OB-Kandidat der Linken, Michael Sonntag, gestern vor der Presse vorstellte.

05.03.2012

Wir wollen nicht nörgeln, doch wir tun's. Der Chor der nörgelnden Wutbürger füllt das Foyer am Sonntag vor der Premiere von "Hamlet" im Landestheater.

05.03.2012
Anzeige