Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Kinderwerkstatt im Altenburger Innova-Sozialwerk eröffnet
Region Altenburg Kinderwerkstatt im Altenburger Innova-Sozialwerk eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:45 06.10.2011
Der 13-jährige Julian gehört neben anderen am Dienstag zu den ersten jungen Leuten, die die neue Kinderwerkstatt der Innova in der Zschernitzscher Straße in Altenburg einweihen. Quelle: Mario Jahn

Möglich machte dies eine Kinderwerkstatt, die vorgestern vom Verein "we4kids" eröffnet wurde.

Mit festen Gruppen von Kindern und Jugendlichen wird dort an jedem Dienstag von 15.30 bis 16.30 Uhr zunächst drei Monate lang gearbeitet, ehe neue Teilnehmer folgen. Neben Holzverarbeitung und Modellbau kann sich der Nachwuchs auch als Koch und Köchin ausprobieren.

Der Vorteil dabei ist, dass alle Produkte einen Nutzen haben, die zubereiteten Mahlzeiten beispielsweise in der Mittagsversorgung von Kinder- oder Bildungseinrichtungen angeboten werden. Der Verkaufserlös der selbst hergestellten Sachen motiviert die jungen Mitarbeiter, auch schwierige Arbeitsphasen durchzuhalten. Sie üben sich in Geduld und Durchhaltevermögen, lernen mit Geld umzugehen, erfahren Anerkennung und bessern ihr Taschengeld auf.

Die Palette der praktischen Tätigkeiten soll mithilfe von Betrieben der Region erweitert werden. Neben Altenburg hat der Verein am Dienstag auch Kinderwerkstätten in Gera, Ronneburg und Bad Köstritz eröffnet.

Mehr zum Projekt, zum Verein und wie man sich in der Kinderwerkstatt anmeldet unter www.we4kids.de

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Freitagabend geschah im Altenburger Residenzschlosses Bemerkenswertes: Das Theater hat sich dessen Festsaal als Spielstätte zurückerobert. Ältere Konzertfreunde werden sich erinnern, dass in den 1960er-Jahren das von Lothar Blüher gegründete Altenburger Kammerorchester diesen Saal als sein Domizil erkor und hier viele Konzerte gab.

05.10.2011

Wegen der angeblich tiefstehenden Sonne hat am Montag gegen 8.15 Uhr ein 25-jähriger Skodafahrer in der Käthe-Kollwitz-Straße eine 90-jährige Fußgängerin übersehen, die gerade die Fahrbahn überqueren wollte.

05.10.2011

Lucka (M.N.). "Jede Pilzart hat ihre Bedeutung im Wald", betont Pilzberater Dietmar Löffler. Deshalb konnten die Besucher der Pilzausstellung im Luckaer Heimatmuseum am Wochenende neben zahlreichen essbaren auch wieder so manchen ungenießbaren oder gar giftigen Pilz begutachten.

05.10.2011
Anzeige