Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Konzeptlosigkeit und Ideenklau / CDU-Kandidat attackiert Mitbewerber

Konzeptlosigkeit und Ideenklau / CDU-Kandidat attackiert Mitbewerber

Der Altenburger CDU-Chef und Oberbürgermeisterkandidat, André Neumann, hat zum verbalen Rundumschlag gegen seine Konkurrenz ausgeholt.

Voriger Artikel
Barbarossa nun doch auf dem Schloss / Neues Betreibermodell angekündigt
Nächster Artikel
Nicht zu übersehen Der Serbitzer Hof liegt direkt an der Bundesstraße und zieht viele Reisende an

André Neumann

Altenburg . (haeg). Der Altenburger CDU-Chef und Oberbürgermeisterkandidat, André Neumann, hat zum verbalen Rundumschlag gegen seine Konkurrenz ausgeholt. In einer gestern veröffentlichten Erklärung wirft er Amtsinhaber Michael Wolf (SPD) Konzeptlosigkeit vor und seinem einstigen Partei-Kollegen und jetzigen Mitbewerber um das höchste Amt der Skatstadt, Peter Müller (Pro Altenburg), bezichtigt er des Ideenklaus.

 

Der Oberbürgermeister sei in seiner Ansprache auf dem Neujahrsempfang mehr damit beschäftigt gewesen, sich selbst zu glorifizieren, als wirklich Neues zu verkünden und zu erläutern, wo er mit der Stadt hin will und wie diese weiterentwickelt werden kann, erklärte Neumann. "Stattdessen kamen die inzwischen gewohnten Schuldzuweisungen. So warf er dem Land samt allen Landtagsabgeordneten, dem Bund, den Umlandgemeinden, dem Kreis, dem Stadtrat und - man hatte den Eindruck - der gesamten Welt Versagen vor." Wolf solle sich lieber Gedanken machen, ob die Schuld für die akuten Probleme nicht auch bei ihm zu suchen sind.

Michael Wolf habe Altenburg durch sein Auftreten isoliert und dafür gesorgt, dass die Stadt im Kreis und im Land das Image eines Eigenbrötlers anhaftet, so Neumann weiter. "Nur zu fordern, kann keine Politik für Altenburg sein. So verspielt Wolf auch die Möglichkeit, dass Altenburg Kreisstadt bleibt." Darum werde er hingegen kämpfen. "Alles, was den OB beschäftigt, ist, welches Gebäude er als nächstes bauen, restaurieren oder abreißen könnte." Finanzieren wolle er dies durch das Kaputtsparen einer ehemals leistungsfähigen Stadtverwaltung.

Seinem anderen Konkurrenten Peter Müller bescheinigte Neumann nach dessen Nominierung einen Fehlstart. Er habe nur Themen aus den bekannten Programmen der CDU abgeschrieben und versuche diese nun als eigene Ideen zu verkaufen, meinte der Unionspolitiker. Dies gehe vom kostenfreien Parken über die Forderung nach Ordnung und Sauberkeit in der Stadt bis hin zur Mahnung an den Oberbürgermeister, seiner sozialen Verantwortung für die Mitarbeiter der Verwaltung nachzukommen und diese nicht durch immer größeren Druck einzuschüchtern.

In diesem Zusammenhang verwies Neumann darauf, dass in der Politik schon ganz andere über das Abschreiben gestolpert sind. "Aber wie will Peter Müller die Originalthemen der CDU umsetzen, wenn für ihn aus rechtlichen Gründen lediglich eine Amtszeit möglich ist?", fragt sich der Unions-Stadtverbandschef. Dies sei im Übrigen auch einer der Gründe, warum sich die CDU für ihn und damit für eine Zukunftslösung entschieden hat.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
Außenansicht der Agneskirche
Ein Spaziergang durch die Region Altenburg
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr