Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Kraftwerk Flughafen - Dach-Fotovoltaikanlage und Solaranlagen können elektrischen Strom ins Netz einspeisen
Region Altenburg Kraftwerk Flughafen - Dach-Fotovoltaikanlage und Solaranlagen können elektrischen Strom ins Netz einspeisen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:33 30.01.2013
Auf dieser Anzeigetafel ganz in der Nähe der Dachsolaranlage an einer Garagenwand kann jederzeit die aktuelle Leistung abgelesen werden.
Nobitz

Damit ist nun nach fünfmonatiger Bauzeit die bisher größte Fotovoltaikanlage der Engo auf den Dächern von drei Garagenkomplexen auf dem Flugplatz Nobitz am Netz.

Die Anlage verfügt über eine Leistung bis maximal 416,88 Kilowatt und erzeugt so 400 000 Kilowattstunden Strom pro Jahr. "Damit können ungefähr 135 Drei-Personen-Haushalte versorgt werden", informiert Maik Harles, Vorstand der Engo. Das Investitionsvolumen für die Anlage mit 1700 Modulen auf fast 3000 Quadratmetern Dachfläche belief sich auf rund 600 000 Euro und wurde mit 100 000 Euro aus dem 1000-Dächer-Fotovoltaik-Programm des Freistaates Thüringen gefördert (OVZ berichtete). Weitere Anlagen auf dem Flughafengelände plane die Engo nicht.

"Im Kreisgebiet sind wir aber mit Gebäudeeigentümern in Gesprächen", sagt Lars Trenkmann, Vorstand der Engo. Jedoch würde zukünftiges Engagement vor allem von der Vergütung des Öko-Stroms abhängen. "Ein weiterer Knackpunkt ist auch die Zahl der Genossenschaftsmitglieder. Je mehr es werden, umso mehr können wir investieren", erklärt der Vorstand der in Schmölln ansässigen Engo.

Als Einspeisepunkt für die Dachsolaranlage habe die vorhandene Mittelspannungsleitung ausgereicht, erläutert Andreas Polster von der Envia. Sein Unternehmen hat dafür lediglich eine Trafostation installiert. Anders lag der Fall, wie berichtet, beim großen Solarpark auf dem Flugplatzgelände. Dafür musste eine extra Leitung zum Umspannwerk Altenburg gelegt werden. Nach etlichen Monaten Bauzeit und einigen Schwierigkeiten sei diese inzwischen fertig. "Exakt seit dem 18. Dezember fließt auch von dort Strom ins Netz", gab Polster am Rande bekannt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge verabschieden sich zwei der drei Schauspieler aus Burkina Faso, die in dieser Spielzeit am Altenburg-Geraer Theater mitgewirkt haben.

30.01.2013

Altenburg.Zurzeit seien wieder sogenannte Kundenberater unterwegs, die unseriös versuchen, Kunden zum Wechsel zu anderen Stromanbietern zu überreden. Davor warnt die Energie- und Wasserversorgung Altenburg (Ewa) in einer Pressemitteilung.

30.01.2013

Altenburg/Gera/Schleiz/Weimar. Die Tischtennis-Cracks aus dem Altenburger Land haben am Wochenende starke Leistungen abgeliefert. Thüringenligist Aufbau Altenburg gelang beim abstiegsbedrohten TTC Weimar ein 8:8. Noch besser machten es die Verbandsligisten.

29.01.2013